wohndesigners

Top-Chance für junge Designer

Jungdesigner aufgepasst: Der Call für „Talents“ läuft. Damit bietet die Ambiente jungen Kreativen eine globale Bühne – und das kostenfrei.

 

Mit „Talents“ bietet die Ambiente jungen internationalen Jungdesigner eine Präsentationsplattform. © Messe Frankfurt Exhibition GmbH / Sutera

Mit „Talents“ bietet die Ambiente  internationalen Jungdesigner eine Präsentationsplattform. © Messe Frankfurt Exhibition GmbH / Sutera

Vorhang auf heißt es mit der Ambiente 2016 für die Innovationen der globalen Konsumgüterbranche – und die jungen Kreativen, die auf der renommiertem Messe in Frankfurt am Main ebenfalls im Rampenlicht stehen. Denn mit dem internationalen Förderprogramm „Talents“ hat die Messe Frankfurt für Jungdesigner ein besonderes „Zuckerl“ parat. Erfolgreiche Designer wie Mark Braun, Sebastian Herkner oder Laura Straßer haben dieses Programm bereits für sich genutzt, bietet auch die kommenden Ambiente Designstudierenden, Hochschulabsolventen und Designern wieder die Chance, einen ganz entscheidenden Schritt in Richtung Professionalisierung zu machen und sich wie ihre Arbeiten den internationalen Fachbesuchern, Ausstellern und auch Journalisten zu präsentieren.

 

Die „Talents“ erwartet ein kostenfreies Messe-Rundum-Paket und eigene „Talents“-Areale. © Messe Frankfurt Exhibition GmbH / Sutera

Die „Talents“ erwartet ein kostenfreies Messe-Rundum-Paket und eigene „Talents“-Areale. © Messe Frankfurt Exhibition GmbH / Sutera

Kostenfreies Rundum-Paket

Es ist ein ganz besonderes Special, immerhin bietet die bekannte Weltleitmesse für Produkte rund um den gedeckten Tisch, Küche und Hausrat, Geschenkartikel, Schmuck, Wellness- und Fashionbedarf sowie Dekorationsartikel quasi ein Rundum-sorglos-Messepaket für Design-Newcomer – und das komplett kostenfrei.

 

Für junge Gestalter

Diese Top-Chance steht Jungdesigner noch offen. Der Call für „Talents“ läuft. Dafür bewerben können sich junge Gestalter mit den Schwerpunkten Interior Design sowie Tisch- und Genusskultur. Und es lohnt sich. So sind die „Talents“-Stände bei der Ambiente auf separaten Arealen im Angebotsbereich Loft in der Halle 11.0 sowie im Bereich Table Contemporary Design in der Halle 4.0. positioniert und die Jungdesigner erhalten somit ihre eigene Präsentationsplattform inmitten der großen Riege internationaler Aussteller.

 

Der Call für „Talents“ läuft, Jungdesigner können sich noch bewerben. © Messe Frankfurt Exhibition GmbH / Sutera

Der Call für „Talents“ läuft, Jungdesigner können sich noch bewerben. © Messe Frankfurt Exhibition GmbH / Sutera

Jetzt bewerben!

Los geht’s also. Bewerbungen mit aussagekräftigen Informationen zum Produkt sowie Bildmaterial können bis 22. Oktober 2015 per Post oder Mail an folgende Adresse geschickt werden:

Messe Frankfurt Exhibition GmbH
Stichwort:Talents
Ludwig-Erhard-Anlage 1
D-60327 Frankfurt am Main
Tel.: +49 69 75 75- 6482
Fax +49 69 75 75 – 6518
talents@messefrankfurt.com

 

Weitere Informationen und die Online-Bewerbung finden sich in der Rubrik „Events“ unter

 

www.ambiente.messefrankfurt.com

Follow

Get every new post delivered to your Inbox

Join other followers: