wohndesigners

Exklusives Top-Fachevent in Wien

Die ARCHITECT@WORK Wien ruft. Im Oktober geht das Fachevent für Architekten mit dem Schwerpunktthema Glas und Architektur in Szene.

 

Welcome 2016: Die ARCHITECT@WORK lädt am 12. und 13. Oktober in die Stadthalle Wien. © ARCHITECT@WORK

Welcome 2016: Die ARCHITECT@WORK lädt am 12. und 13. Oktober in die Stadthalle Wien. © ARCHITECT@WORK

Für Fachprofis gedacht und gemacht ist die ARCHITECT@WORK. Nach der erfolgreichen Premiere im letzten Jahr findet das international erfolgreiche Ausstellungskonzept exklusiv für Architekten, Innenarchitekten, Ingenieurbüros und Planer heuer am 12. und 13. Oktober 2016 zum zweiten Mal in Österreich statt. Das diesjährige Schwerpunktthema ist dabei Glas und Architektur und mit 160 internationalen Top-Ausstellern aus allen Bereichen der Baubranche, einer Vielzahl von Produkt- und Systeminnovationen und einem hochkarätigen Vortrags- und Ausstellungsprogramm empfängt die ARCHITECT@WORK seine Fachbesucher erneut in der Wiener Stadthalle.

 

Das einzigartige Top-Event ist exklusiv für Fachprofis gemacht. © ARCHITECT@WORK

Das einzigartige Top-Event ist exklusiv für Fachprofis gemacht. © ARCHITECT@WORK

Einzigartig & exklusiv

Einmalig, lockt das Format mit seinem außergewöhnlichen Reiz und Charme. Denn es werden nur Innovationen ausgewählter Hersteller der Baubranche präsentiert, über deren Qualität ein unabhängiger Beirat wacht. Die Hersteller präsentieren ihre Innovationen in einem einzigartigen Ausstellungssystem in übersichtlichem und überschaubarem Rahmen, so dass sich die Profis aus Architektur und Planung in wenigen Stunden einen qualifizierten Überblick über die wichtigsten Produkte und Systeme im Baubereich verschaffen können.

Hochkarätige Aussteller zeigen ihre Innovationen in außergewöhnlichem Ambiente. © ARCHITECT@WORK

Hochkarätige Aussteller zeigen ihre Innovationen in außergewöhnlichem Ambiente. © ARCHITECT@WORK

Dazu gesellt sich ein hochkarätiges Rahmenprogramm mit Vorträgen renommierter Architekten und Ingenieure sowie mehrere Sonderausstellungen zum Thema Glas, das für zusätzliche Impulse und Inputs sorgt. All dies natürlich exklusiv. Ein speziell entwickeltes Registrierungssystem gewährleistet, dass nur Fachbesucher wie Architekten, Innenarchitekten, Ingenieurbüros & Co. die Veranstaltung besuchen, womit eine ebenso effiziente wie erfolgreiche Veranstaltung für Fachbesucher und Aussteller garantiert wird. Last but not least sorgen auch das kostenlose Catering, die Lounge und Bibliothek für eine angenehme und entspannte Atmosphäre.

 

Die ARCHITECT@WORK in der Wiener Stadthalle ist der Hotspot für Architekten, Innenarchitekten, Ingenieurbüros und Planer. © ARCHITECT@WORK

Die ARCHITECT@WORK in der Wiener Stadthalle ist der Hotspot für Architekten, Innenarchitekten, Ingenieurbüros und Planer. © ARCHITECT@WORK

Hochkarätig

ist die die lange Liste an Ausstellern der ARCHITECT@WORK in Wien , unter denen sich so namhafte Hersteller wie Alape, Anker, Artemide, Bette, Dorma, Dornbracht, Gira, Lindner, Occhio und viele andere finden. Ebenso top besetzt sind auch die Vorträge mit Speakern wie Marc Weidmann (Atelier Weidmann), David Müller (Merck) und Jutta Albus (IBK2 Stuttgart), dazu warten die Sondershow GLAS by OFROOM und eine Fotoausstellung von Innovative Gebäude, die „Österreichische Musterbeispiele“ zeigt.

 

Save the date

Es wird also informativ und spannend. Architekten, Innenarchitekten, Ingenieurbüros & Co. – kurz: Fachprofis können sich schon jetzt freuen und sollten den Termin vormerken. Die ARCHITECT@WORK geht am 12. und 13. Oktober 2016 in der Stadthalle Wien in Szene. Die Einladung steht, alle Infos finden sich online unter

 

www.architectatwork.at

 


WOHNDESIGNERS Klick-Tipps:


 

Follow

Get every new post delivered to your Inbox

Join other followers: