wohndesigners

Farbenfroher Verwandlungskünstler

Für den Farbkick in Office und Wohnung sorgt „Alex“. Der neue Möbelbezugsstoff von „Creátion Baumann ist ein Multitalent und setzt trendige Akzente.

 

Creátion Baumann erweitert mit „Alex“ sein Stoffportfolio. © Création Baumann AG

Creátion Baumann erweitert mit „Alex“ sein Stoffportfolio. © Création Baumann AG

Ob als Bezugsstoffe für Sofas und Sessel zuhause oder als Vorhangstoffe im Großraumbüro – Stoff ist wieder gefragt, verleiht den privaten vier Wänden eine warme, gemütliche Note und macht das oft kühle Office-Ambiente wohnlicher. Dabei ist Farbe wieder voll „in“ und setzt einen bunten Kontrapunkt zum straighten Look und mit neuen Stoffen in frischen Farben lässt sich die Optik eines Raumes ganz einfach verändern. Ein wahres Farbenfeuerwerk zündet nun Création Baumann mit dem neuen Stoff „Alex“, der die Möbelstoffkollektion erweitert.

 

Farbvielfalt

Der Möbelbezugsstoff setzt in 50 Farben Akzente. © Création Baumann AG

Der Möbelbezugsstoff setzt in 50 Farben Akzente. © Création Baumann AG

In sage und schreibe 50 Farben ist der Basic-Artikel erhältlich und spielt dabei das kunterbunte Spektrum komplett durch. Der neue Stoff des renommierten Schweizer Unternehmens erweist sich als echter Verwandlungskünstler, der von dezent bis stylisch alles kann und damit zum Spiel mit Farben und Tönen einladen. Immerhin steht eine ganz Palette bereit, die von klassisch bis modern reicht, neben zahlreichen neutralen Farb- auch Blau- und Türkistöne sowie neue Farben wie Pistache. Gold- und Rostnuancen umfasst, die für Eleganz und Wärme im Interieur sorgen, während Aubergine, Koralle, Mauve und ein graues Rosé trendige Akzente setzen.

 

Farbenvielfalt: Von neutral bis kräftig spielt Alex die ganze Farbpalette durch. © Création Baumann AG

Farbenvielfalt: Von neutral bis kräftig spielt Alex die ganze Farbpalette durch. © Création Baumann AG

Vielfältiger Look

Geht nicht gibt’s mit Alex nicht – und das gilt in jeder Hinsicht. Der schwere Trevira CS Bezugsstoff beispielsweise kommt in drei Qualitäten daher: weiß, hell- und dunkelmeliert. „Durch Überfärbung haben wir daraus eine ganze Farbreihe entwickelt“, so Eliane Ernst, Product Managerin der Création Baumann AG, „die Farben wirken dabei auf jeder Grundqualität anders.“ So ergibt die weiße Grundqualität satte Farben, die hellmelierte sorgt für sanft gebrochene Nuancen und die dunkelmelierte Qualität lässt tiefe Farbtöne entstehen – ein Spiel mit Melangetönen.

 

Starker Stoff

Alex ist im Privat- wie im Office-Bereich ein bunter eyecatcher. © Création Baumann AG

Alex ist im Privat- wie im Office-Bereich ein bunter eyecatcher. © Création Baumann AG

Bei aller Farbenpracht punktet der Stoff aber auch mit anderen Qualitäten: „Alex“ ist ebenso robust und extrem strapazierfähig wie weich in der Haptik und eignet sich daher nicht nur als Bezugsstoff für Bürostühle und Lounge Sessel, sondern auch als schwerer Vorhangstoff, der mit seiner hohen schallabsorbierenden Wirkung besonders in Großraumbüros für die richtige Stimmung sorgt, gleichzeitig aber auch hier für den besonderen Farbtupfer sorgt, zumal sich alle harmonisch miteinander kombinieren lassen.

 

In Hülle und Fülle

Vielfältig und vielseitig, rundet „Alex“, dessen Farben allesamt ab Lager erhältlich sind, die Möbelstoffkollektion mit flammhemmenden und pflegeleichten Textilien von Création Baumann ab. Der Stoff, der ab Jänner 2015 im Fachhandel erhältlich ist, ergänzt das breitgefächerte Portfolio an Möbelstoffen des renommierten Schweizer Unternehmens, das von Bouclé und Velours bis zu dreidimensionalem Strick und Wollstoff, von klar strukturiert bis organisch, von klassisch bis hochmodern reicht und mit denen sich haptisch, ästhetisch und farblich Komfort und Wohlbefinden ins private wie berufliche Interieur bringen lässt.

 

www.creationbaumann.com

Follow

Get every new post delivered to your Inbox

Join other followers: