wohndesigners

Gut gefaltet

Nomen est omen bei FOLDART. Das junge Label startet mit exakt gefaltetem Objekt-Design aus drei Materialien durch und zeigt damit international auf. Prädikat: Erlebenswert – und das live auf der „Tendence 2017“.

 

Der Name ist bei FOLDART Programm: Die Kunst des exakten Faltens zeigt sich in außergewöhnlichen Kreationen des jungen Labels. © FOLDART

Es entfaltet sich was – wortwörtlich. Unter diesem Motto hat FOLDART eine neue Form im Objekt-Design entwickelt, die auf der Kunst des exakten Faltens basiert, und zeigt damit auf faszinierende Weise auf. Puristische und zugleich luxuriöse Schlichtheit prägen die FOLDARTS des 2016 gegründeten Unternehmens mit Sitz im oberbayerischen Kolbermoor bei Rosenheim. Absolute eyecatcher, sind sie ab sofort als „Collection One“ in limitierter Auflage erhältlich. Als „exakte Sinnlichkeit im Objekt-Design“ charakterisiert Heidrun Keim, Unternehmensgründerin, Geschäftsführerin und Gesellschafterin der FOLDART GmbH, die neuen FOLDARTS. „Mit unseren Objekten, einer Symbiose aus Handarbeit und High-Tech-Technologie, die zunächst für die Luft- und Raumfahrt entwickelt wurde, möchten wir anspruchsvolle Privatpersonen, Sammler, Unternehmen und ganz allgemein Liebhaber von puristischer Ästhetik begeistern, die das Besondere suchen.“

 

Raffiniert: Aus einem einzigen Bogen Kupfer – wie hier -, Papier oder Aluminium entsteht ein einheitlich strukturiertes, erhabenes Objekt von puristischer und zugleich luxuriöser Schlichtheit. © FOLDART

Raffiniert von Technik bis Look

Denn tatsächlich sind die Kreationen alles andere als gewöhnlich und machen ihrem Namen alle Ehre. Das einheitlich strukturierte, erhabene Objekt entsteht aus einem einzigen Bogen Papier, Aluminium oder Kupfer, ohne Schnitte und Klebungen. Raffiniert verführt der FOLDART verführt das Auge und zeigt sich aus verschiedenen Blickwinkeln in einer immer neuen Optik. Dem nicht genug, kann er zudem mit farblich unterschiedlich gestalteten Flächen, je nach Ansicht, verändernde Muster und Bilder präsentieren.

 

Einfach einzigartig

So setzen sie auf besondere Weise Akzente – und dies nicht nur in privaten vier Wänden. Immerhin bietet FOLDART neben der aktuell fertigen Serie „Collection One“ mit 888 einzeln nummerierten Exemplaren für den Privatmarkt auch exklusive Einzelanfertigungen entsprechend individuellen Kundenwünschen bezüglich Größe, Material und Farbgebung an.

Der FOLDART erscheint mit immer neuer Optik und dank farblich unterschiedlich gestalteter Flächen mit verändernden Mustern und Bildern. © FOLDART

Beispielweise können Unternehmen ihre CI-Farben verwenden oder zusätzlich ihr Firmenlogo im FOLDART spektakulär erscheinen lassen.

 

Handwerk trifft High-Tech

Ob für den Privat- oder den Objektbereich, sind alle FOLDARTS zu 100 Prozent „Made in Germany“. Zum Einsatz kommen dabei eigens entwickelte Präzisionsmaschinen, modernste Algorithmen und feinste Handarbeit. Jedes Exemplar wird auf die sogenannte „FOLDART BASE“, einen hochwertigen Träger wie beispielsweise eine transparente Acrylplatte aufwändig eingearbeitet, und dann in einem luxuriös-edel gestalteten, dem hohen Anspruch des Produkts gerecht werdenden FOLDART CASE überreicht oder zugesandt.

 

Sinnlich-stylische Entfaltung auf der Tendence

Für den Privat- wie den Objektbereich, sind alle FOLDARTS „made in Germany“. © FOLDART

Sind die FOLDARTS über den Show-Room am Unternehmenssitz in Rosenheim/Kolbermoor, den FOLDART-Online-Shop auf der Label-Website und den Außendienst zu beziehen, bringt das junge Unternehmen seine neue Form im Objekt-Design auch zur in Kürze startenden „Tendence 2017“, die von 24. bis 27. Juni 2017 in Frankfurt/Main ihre Türen öffnet. Dort können die Design-Objekte live erlebt werden – in Halle 9.0, Stand F30 sowie an Stand E90 im Zuge der Ausstellung des Wettbewerbs „FORM 2017 – Form aus Handwerk und Industrie“. Es entfaltet sich also auch hier etwas – und das Motto des Labels zeigt sich auch auf der „Tendence“.

 

www.foldart.de

 


WOHNDESIGNERS Klick-Tipps:


 

Follow

Get every new post delivered to your Inbox

Join other followers: