wohndesigners

Mit starkem Auftritt und Special

Viel Design-Power zeigte Grünbeck Einrichtungen bei der „Design 2016“. Der Interior-Profi trumpfte mit zwei Top-Marken auf – und einem Special.

 

Grünbeck Einrichtungen zeigte auf der „Design 2016“ auf – u.a. mit einem Walter Knoll-Messestand, gestaltet von EOOS Design. © Moni Fellner

Grünbeck Einrichtungen zeigte auf der „Design 2016“ auf – u.a. mit einem Walter Knoll-Messestand, gestaltet von EOOS Design. © Moni Fellner

Hochkarätige Marken und volle Kompetenz von A bis Z im Interieur-Bereich sind das Steckenpferd von Grünbeck Einrichtungen. Steht und spricht der Name für sich, stand der Spezialist vor kurzem bei der „Design 2016“ im MAK Wien in edelstem Rampenlicht. Mit Walter Knoll und Vitra präsentierte der Interior-Spezialist bei der Designmesse, initiiert und veranstaltet von der Tageszeitung „Die Presse“, gleich zwei starke Marken und glänzte mit einem gelungenen Auftritt mit den beiden Top-Labels, garniert mit dem gewohnt umfangreichen Know-how. Beides zeichnet das von Dipl.Ing. Stefan Grünbeck mit Leidenschaft geführte Unternehmen aus, das Einrichtung edel, modern, innovativ, ganzheitlich denkt.

 

Mit Vitra präsentierte Grünbeck eine zweite starke Marke auf der Designmesse im MAK. © Moni Fellner

Mit Vitra präsentierte Grünbeck eine zweite starke Marke auf der Designmesse im MAK. © Moni Fellner

Im Rampenlicht

Der Walter Knoll Schauraum bei Grünbeck zeigt dabei eine umfangreiche Übersicht der Topseller und Klassiker des renommierten Handwerkbetriebs aus Herrenberg. Auffällig ist die Konzentration an Entwürfen des Wiener Designstudios EOOS, das für besonders viele erfolgreiche Modelle bei Walter Knoll verantwortlich zeichnen, wie für das Elementsofa Jaan Living. Ist Masterly Craftmanship bei Grünbeck Einrichtungen inklusive, begeistert der Interior-Spezialist aber freilich mit viel mehr als „nur“ Möbeln.

 

DI Stephan und Angelika Grünbeck. © Stephan Grünbeck

DI Stephan und Angelika Grünbeck. © Stephan Grünbeck

Möbel, Marken & mehr

Denn neben Polstermöbeln, Essgruppen und Betten hochkarätigster Unternehmen bietet Grünbeck auch die komplette Innenarchitektur und Einrichtung von der Küche bis zu den Terrassenmöbeln. Auf Wunsch realisiert das langjährig eingespielte Grünbeck Team sogar Umbauten und Sanierungen kompletter Wohnungen.

So greifen Top-Marken, Allround-Wissen und die Liebe für Gesamtkonzepte bei Grünbeck Einrichtungen ineinander, das in der Margaretenstraße 93 in Wien auf sieben Etagen und über 1100m2 Ausstellungsfläche feinstes Interieur unter einem Dach zeigt und sich längst als einer der führenden Hotspots für Designmöbel, Tischleranfertigungen und Innenarchitektur etabliert hat.

 

Klassiker und Neuheiten

– mit beidem wartet Grünbeck auf. Auch die Vitra Home Kollektion hat hier ein neues Zuhause gefunden. Neben den berühmten Klassikern ist im Home Store in 1050 Wien bei Grünbeck auch die Neuheit aus Mailand zu sehen, ein softes modulares Sofaprogramm. Feiert der Lounge Chair von Ray und Charles Eames heuer sein 60-jähriges Produktionsjubiläum und wird in neuen Stoffen präsentiert, begeht Grünbeck dieses Jubiläum mit einem besonderen Special, das auf der „Design 2016“ in Wien erstmals für Furore sorgte.

Kreative Köpfe: Designer Kai Stania, DI Stephan und Angelika Grünbeck, Harald Gründl von EOOS Design und Harald Schachinger, Director of Sales Walter Knoll (v.l.). © Stephan Grünbeck

Designer Kai Stania, DI Stephan und Angelika Grünbeck, Harald Gründl (EOOS Design), Harald Schachinger (Director of Sales Walter Knoll;v.l.). © Stephan Grünbeck

Stark: Claudia Schiedt (Vitra Home Store Managerin Österreich) und Rudolf Englisch (Verkaufsleiter Grünbeck Einrichtungen). © Stephan Grünbeck

Stark: Claudia Schiedt (Vitra Home Store Managerin Österreich) und Rudolf Englisch (Verkaufsleiter Grünbeck Einrichtungen). © Stephan Grünbeck

Noch mehr Design: Mag. Marcus Fried (GF Fa. Stamm) präsentierte die Serie Omnia Geschirr von Fürstenberg im EOOS Design. © Stephan Grünbeck

Noch mehr Design: Mag. Marcus Fried (GF Fa. Stamm) präsentierte die Serie Omnia Geschirr von Fürstenberg im EOOS Design. © Stephan Grünbeck

 

 

 

 

 

Cool: Auf der „Design 2016“ konnte mit dem Vitra Lounge-Chair für das aktuelle Special by Grünbeck posiert werden, das u.a. im Grünbeck-Schauraum weiter geht. © Moni Fellner

Cool: Das Vitra-Special by Grünbeck ist gestartet. © Moni Fellner

Besondere Aktion

Denn für Besucher gab es im MAK die Möglichkeit, an der Verlosung eines Lounge Chairs sowie netten Accessoires teilzunehmen.

Und die Aktion geht weit darüber hinaus und kurzerhand im Grünbeck-Schauraum weiter. Hereinkommen, lächeln, ein Foto mit dem Lounge Chair machen und posten – so einfach ist es.

Die Teilnahmebedingungen finden sich auf der Website von Grünbeck-Einrichtungen, die zudem einen kleinen, feinen Einblick in die umfangreiche, spannende Welt des Interior-Spezialisten gibt.

 

www.gruenbeck.co.at

Follow

Get every new post delivered to your Inbox

Join other followers: