wohndesigners

Hotspot für Objektausstattung

Architektur, Design & Hotellerie – die Heimtextil hat es in sich. Mit einer Vielzahl an Ausstellern und Specials ist die Messe ein weltweites Forum für Objektausstattung – und der „place to be“ für die Hotellerie- und Architekturbranche.

 

Die Heimtextil 2015 ist das Forum für die Hotellerie- und Architekturbranche. Foto: Messe Frankfurt Exhibition GmbH

Die Heimtextil 2015 ist das Forum für die Hotellerie- und Architekturbranche. Foto: Messe Frankfurt Exhibition GmbH

Textiles Interior Design für das Hotel von morgen: Die Heimtextil in Frankfurt am Main öffnet von 14. bis 17. Jänner 2015 ihre Türen und präsentiert textile Einrichtungskonzepte für den Objektbereich. „Zahlreiche der mehr als 2.700 internationalen Aussteller halten Produktangebote speziell für das Objektgeschäft bereit. Damit bildet die Heimtextil ein weltweites, maßgebendes Forum für die Hotellerie- und Architekturbranche“, so Olaf Schmidt, Vice President Textiles & Textile Technologies der Messe Frankfurt. Flankierend bietet die Heimtextil ein umfassendes Event-Programm für Objektinteressierte an: Vortragsreihen, Führungen, Sonderschauen, Wettbewerbe und ein Contract Guide bieten vertiefende Informationen zu aktuellen Marktentwicklungen.

 

Contract Guide

Dabei sind im Contract Guide mehr als 300 Aussteller der Heimtextil, die Produkte und Raumlösungen für die Objektausstattung anbieten, auf- gelistet. Die in diesem speziellen Ausstellerverzeichnis, das kostenlos auf dem Messegelände ausliegt, gelisteten Unternehmen sind zudem über Signets an den Messeständen mit dem Hinweis „Contract Creations“ ausgewiesen und damit leicht auf dem Messegelände finden.

 

Neben den Innovationen der Aussteller warten Highlights wie der Contract Guide, der Theme Park und geführte Touren. Foto: Messe Frankfurt Exhibition GmbH

Neben den Innovationen der Aussteller warten Specials wie der Contract Guide, der Theme Park und geführte Touren. Foto: Messe Frankfurt Exhibition GmbH

Top-Thema „Hospitality“ im neuen „Theme Park“

Dem nicht genug, wartet noch ein weiteres Highlight: So ent- steht mit dem „Theme Park“ zur kommenden Heimtextil in Halle 4.0 ein neues, zentrales Inspirationsforum. Der frische Hotspot schafft Raum für eine umfassende Inszenierung branchenrele- vanter Zukunftsthemen und richtet die Aufmerksamkeit auf designorientierte, zeitgeistige Aspekte. Bei seiner Premiere wird im Fokus des neuen „Theme Parks“ das Themenfeld Hospitality stehen und Vorreiterprojekte aus Hotellerie und Architektur vorgestellt.

 

Spannende Tour

Darüber hinaus lädt die Heimtextil in Kooperation mit dem Fachmagazin HotelDesign/AHGZ die Hotelentscheider zu einer Tour über die Messe ein: In Begleitung von Corinna Kretschmar-Joehnk vom Hamburger Architekturbüro JOI Design und Henning Weiß von 25hours hotels erhalten sie dabei einen Überblick über Einrichtungstendenzen im Hotel- und Objektgeschäft. Die Führungen starten am 15. Jänner um 11.30 und 14.30 Uhr in der „Community Area“ im „Theme Park“.

Warten natürlich noch viele andere Highlights, finden sich weitere Informationen zur Heimtextil 2015 online unter www.heimtextil.de. Und noch ein Tipp: Schon jetzt kann man sich Tickets zum Vorverkaufspreis sichern.

 

www.heimtextil.de

 

Kontakt:

Official Representation of Messe Frankfurt Exhibition GmbH
(Consumer goods & Textile fairs)
n.b.s hotels & locations GmbH
Elisabethstraße 23
2380 Perchtoldsdorf
T: 01/8673660 Fax-DW 14
E-Mail: info-nbs@austria.messefrankfurt.com
Webpage: www.messe-frankfurt.at

Follow

Get every new post delivered to your Inbox

Join other followers: