wohndesigners

HERBERT LANZINGER

Design(er)biographie ( = „Von den ersten Schritten bis heute“)
Herbert Lanzinger. Foto: Herbert Lanzinger KG

Herbert Lanzinger. Foto: Herbert Lanzinger KG

Im Jahr 2000 gründete ich gemeinsam mit Partnern ein Designbüro für Produkt-, Interieur und Shop-Design. Dieses Designstudio leite ich seit 13 Jahren erfolgreich als Geschäftsführer.

 

 

Portrait ( = „So sehe ich mich als DesignerIn“)

Ich liebe das Zusammenspiel von Schönheit, Intelligenz, Wirtschaftlichkeit und Nachhaltigkeit. Die feinen Schichten hinter dem Offensichtlichen interessieren mich. Dabei richtet sich mein Blick in die Zukunft und das Neue. Das Gefühl des Flows, das beim Arbeiten an spannenden Produkten entsteht, reizt mich. Ziel meines Designs ist es Resonanz aufzubauen. Einerseits mit dem Produkt beim Kunden und andererseits mit dem Designprozess beim Auftraggeber. Mein Einstieg ins Produktdesign waren Möbel. Ich liebe dieses Thema. Im Laufe der Jahre als Designer sind immer neue Themen dazugekommen. Besonders interessieren mich dabei die Designfelder elektronische Helfer im Alltag und ihre Benützung, Energiesysteme der Zukunft, Leuchten und Licht. Die Zusammenarbeit mit den unterschiedlichsten Auftraggebern hat bei mir zu einer intensiven Auseinandersetzung mit dem Thema unternehmensinterne Innovationskultur geführt.

Awards

Holzbaupreis 2011 für den Shop von rogllivtec in Innsbruck

SmartControl von Herbert Lanzinger. Foto: Herbert Lanzinger KG

SmartControl von Herbert Lanzinger. Foto: Herbert Lanzinger KG

 

Aktuellstes Produkt/Projekt

Konzeption und Design einer Lichtsteuerung für Hotelzimmer

Monitoringelement für Photovoltaik- und Solarthermieanlagen

Übersiedelung unseres Designstudios von Kufstein nach Kirchbichl

Shopdesign für Möbelstudios

 

Nachgefragt – 5 Fragen
"Mein Ziel war es einen Sessel zu designen, bei dem es gelingt Asymmetrie und Formenharmonie zu vereinen", so Herbert Lanzinger zu "Level 2". Foto: Herbert Lanzinger KG

„Asymmetrie und Formenharmonie zu vereinen“ sei bei „Level 2“ das Ziel gewesen, so Herbert Lanzinger. Foto: Herbert Lanzinger

1. Mein Design/Meine Designphilosophie ist…
Ziel meiner Designprozesse ist es Dinge zu schaffen die:
– auf den Punkt gebracht sind
– an denen Nichts mehr zum Weglassen ist
– die schön sind
– die es wert sind vererbt zu werden
2. Inspiration(en) finde ich…

In den Menschen. In der Natur. Im Leben. In Bewegung und in der Ruhe. Im Alltag und auf Reisen. Auf dem Sofa. Bei meiner Tochter Lilly …

 

3. Mein/Unser liebstes Stück ist …

Immer gerade das an dem ich aktuell arbeite

 

4. Das würde ich/würden wir gerne mal kreieren…
Ein Atelier für mein Designstudio – genau nach meinen Vorstellungen, ein Brettspiel, einen Sessel – gleichzeitig leichteste und schwerste im Möbeldesign, eine Sitzgarnitur.

Der Sofasessel ist mit einem orange oder blau gefärbten, kurz geschorenen Kuhfell bezogen. Foto: Herbert Lanzinger KG

Der Sofasessel ist mit einem orange oder blau gefärbten, kurz geschorenen Kuhfell bezogen. Alle Fotos: Herbert Lanzinger KG

 

5. Mein/Unser Vorbild ist …/Diese Designerpersönlichkeit hat mich/uns beeindruckt…
Alle schöpferischen Menschen die merkwürdige Dinge gemacht haben. Zaha Hadid, Ross Lovegrove, Marcel Wanders, Arne Jacobsen, Jürgen Mayer Hermann …

 

„Upcoming“ – Zu sehen bei folgenden Messen, Ausstellungen, Veranstaltungen etc.:

 

Kontaktdaten/Adresse

Herbert Lanzinger KG
Luechstr. 15
6322 Kirchbichl

www.herbertlanzinger.com

www.lifestylefoundation.com

Follow

Get every new post delivered to your Inbox

Join other followers: