wohndesigners

Mit internationalem Designpreis-Glanz

Mit besonderem Design setzt JORI Akzente und begeistert international. Das Label räumte nun gleich mehrere Awards ab.

 

JORI freut sich über zahlreiche internationale Anerkennungen – insbesondere für „Wing“. © JORI

JORI freut sich über zahlreiche internationale Anerkennungen – insbesondere für „Wing“. © JORI

Ein starkes Jahr hat JORI hingelegt. Zahlreiche internationale Anerkennungen krönen dieses jetzt auf feinste Weise. Denn auch den internationalen Fachjurys ist das beeindruckende Design des belgischen Möbelspezialisten nicht entgangen und honorierten dieses gebührend. So begeisterte das neueste Modell „Wing“ mit seiner besonderen Raffinesse. Nicht eine, sondern gleich verschiedene Nominationen hat das hybride Sofa aus der Feder des niederländischen Designers Hugo de Ruiter erhalten.

 

Mehrfach geadelt

Das hybride Sofa, designt von Hugo de Ruiter, begeisterte mehrfach internationale Fachjurys. © JORI

Das hybride Sofa, designt von Hugo de Ruiter, begeisterte mehrfach internationale Fachjurys. © JORI

Sowohl bei den I-Novo Design Awards 2016 in Mailand wie auch bei der Archiproducts Design Selection 2016 zog „Wing“ von JORI die Blicke auf sich. In Deutschland räumte diese ingeniöse Kreation das Prestigelabel „German Design Awards Special 2017“ ab, beeindruckte zudem die niederländische Fachjury und eroberte als Krönung die Bühne des „Good Industrial Design 2016“. Mit dieser Anerkennung gesellt sich das Design „Wing“ der Liste früherer Award-Gewinner wie dem Sessel Chillap (Verhaert/B), dem Stuhl Bloom (David Fox/UK) und dem Tisch Hortense (Pocci + Dondoli/IT) hinzu und erweitert die Galerie an Top-Preisen des Designmöbellabels.

 

Ausgezeichneter „online customer support“

„Wing“ von JORI räumte u.a. den „German Design Awards Special 2017“ und den „Good Industrial Design 2016“ ab. © JORI

„Wing“ von JORI räumte u.a. den „German Design Awards Special 2017“ und den „Good Industrial Design 2016“ ab. © JORI

Doch nicht nur mit seinen außergewöhnlichen Möbeln beeindruckt der Premium-Hersteller, vielmehr ist dem Auge und Blick der Fachjury auch die JORI-eigene Forschung zum Thema „online customer support“ nicht entgangen und wurde belohnt. Aufgrund seiner Performance und seiner benutzerfreundlichen Eigenschaften belegt der JORI online Produkt-Konfigurator den ersten Platz bei den „Common (IBM) Benelux Power Excellence Awards 2016“ innerhalb der Kategorie „application development“. Mit dem Sieg hat sich der JORI Produktkonfigurator zudem auch gleich direkt für die europäischen Power Excellence Awards im März 2017 qualifiziert und wird als Fallstudie bei IBM International behandelt.

 

Mit Stolz und Motivation

Neben dem Sofa-Modell gewann das belgische Label auch mit seinem Produkt-Konfigurator. © JORI

Neben dem Sofa-Modell gewann das belgische Label auch mit seinem Produkt-Konfigurator. © JORI

Krönen also zahlreiche Auszeichnungen die Designkompetenz von JORI, blickt das belgische Label mit all diesen Anerkennungen in der Tasche nun stolz auf ein erfolgreiches Jahr von Investitionen und Produktentwicklungen zurück – und motiviert dem neuen Jahr entgegen. Man darf gespannt sein, mit welchen Neuheiten JORI nun 2017 auftrumpfen und begeistern wird.

 

www.jori.com

 


WOHNDESIGNERS Klick-Tipps:


 

Follow

Get every new post delivered to your Inbox

Join other followers: