wohndesigners

Zwei mal zwei

Kalmar Werkstätten glänzt in Mailand vierfach: Auf der Euroluce werden zwei Neuheiten gezeigt und ist bei zwei weiteren Events mit dabei.

 

Doppel-Debüt: Kalmar Werkstätten präsentiert auf der Euroluce die Ilse Crawford Edition der Billy TL Tischleuchte und die Fliegenbein SL Stehleuchte. © J. T. Kalmar GmbH Vienna

Doppel-Debüt: Kalmar Werkstätten präsentiert auf der Euroluce zwei Neuheiten. © J. T. Kalmar GmbH Vienna

Der Salone del Mobile in Mailand läuft und im Rahmen der Mailänder Möbelmesse zeigt Kalmar Werkstätten kräftig auf. Gleich zwei Neuheiten hat das bekannte Label im Gepäck und präsentiert diese den internationalen Designaficionados auf der Euroluce 2015.
Mit der zweijährlich stattfindenden, weltweit führenden Schau für den Beleuchtungssektor hat sich Kalmar eine Top-Plattform ausgesucht, um die beiden neuen Modelle der Kalmar Werkstätten-Kollektion vorzustellen.

 

Erstmals im Rampen-Licht

Premiere: Erstmals stellt Kalmar die Ilse Crawford Edition der Billy TL Tischleuchte vor. © J. T. Kalmar GmbH Vienna

Premiere: Erstmals stellt Kalmar die Ilse Crawford Edition der Billy TL Tischleuchte vor. © J. T. Kalmar GmbH Vienna

So feiert hier die Ilse Crawford Edition der Billy TL Tischleuchte bei der Euroluce ihre Premiere.
Das Besondere: Ilse Crawford ist nicht nur eine gefeierte Londoner Designerin, sondern auch langjährige Anhängerin. Damit konnte eine Kennerin und Könnerin für die Gestaltung der neuen Billy TL Tischleuchte gewonnen werden. „Als Objekte verfügen sie über Persönlichkeit und Kultur, ohne nostalgisch zu wirken“, so Crawford über die Modelle der Marke, besonders lobenswert seien zudem die Materialität und Proportionalität der Leuchten.
Ihr eigener eigener Entwurf lässt den industriellen Charakter der von Garth Roberts und Nicolo Taliani neugestalteten Billy TL Tischleuchte unangetastet, zeichnet sich jedoch durch die verwendeten Materialien aus: Satiniertes Messing und geölter Palisander verleihen der Leuchte nun ein auffällig elegantes Erscheinungsbild. Zusammen mit dem mattschwarzen Lampenschirm ist die Ilse Crawford Edition der Billy TL eine überaus stilvolle Tischleuchte, die auch in exklusiven Inneneinrichtungen besondere Akzente setzt.

 

Schick mit feinen Proportionen: Die Fliegenbein SL Stehleuchte von Kalmar. © J. T. Kalmar GmbH Vienna

Schick mit feinen Proportionen: Die Fliegenbein SL Stehleuchte von Kalmar. © J. T. Kalmar GmbH Vienna

Wohlproportionierter Hingucker

Mit einem ähnlich eleganten Auftritt debütiert auch die neue Fliegenbein SL Stehleuchte auf der globalen Designbühne. Niemand Geringerer als Garth Roberts, seines Zeichens Kreativchef von Kalmar Werkstätten, zeichnete sich erstmalig für das Design des jüngsten Mitglieds der Fliegenbein-Familie verantwortlich. Er modifizierte hierfür die Proportionen der originalen Fliegenbein BL Stehleuchte grundlegend und so erzielt nun das neue Modell mit einer geringeren Gesamthöhe und einem deutlich verlängerten Schirm eine außergewöhnliche, geradezu laternenartige Wirkung. Auch wenn die besondere Ausstrahlung der Leuchte, die auf der Maison&Objet ihre Premiere feierte, sicherlich einige Aufmerksamkeit auf sich zieht, fügt sich das Modell zeitgleich nahtlos und unaufdringlich in jedes moderne Einrichtungskonzept ein.

 

Doppelte Event-Action

Hat Kalmar Werkstätten neben diesen beiden Neuheiten auf der Euroluce 2015 zudem Modelle der Hase- und Kilo-Familie sowie die Fliegenbein BL Steh- und TL Tischleuchte mit dabei, nimmt Kalmar darüber hinaus auch an zwei spannenden Events in der Mailänder City teil: Einerseits zeigt Kalmar bei der österreichischen Design-Schau „AUSTRIAN DESIGN PIONEERS“ in La Pelota eine Billy BL Stehleuchte in Weiß. Andererseits wirkt Kalmar auch beim diesjährigen „Wallpaper* Handmade“-Event mit und entwarf hierfür zusammen mit dem Set Designer Robert Storey die experimentelle „Structural Floor Lamp“. Kalmar gibt in Mailand also in jeder Hinsicht Vollgas.

 

www.kalmarlighting.com

Follow

Get every new post delivered to your Inbox

Join other followers: