wohndesigners

Lässig-leichtes Lichtdesign

Der Sommer kann kommen – und zieht auch indoor leuchtende Kreise: Die neue KOLARZ Vela erstrahlt mit Understatement und moderner Eleganz.

 

Luftig, leicht, sommerlich – mit diesen Charaktereigenschaften wirft die neue Leuchte von KOLARZ Glanzlichter. Strahlend weißer Stoff im Segeltuch-Look, von Hand veredelte Metallelemente in Matt-Weiß oder Blattgold-, Blattsilber- und Blattkupfer-Finish und ein frisches, dynamisches Design zeichnen KOLARZ Vela aus.

 

Leuchtendes Sommerfeeling indoor: Die neue KOLARZ Vela. © KOLARZ

 

Das lässig-raffinierte Sommerlicht stammt aus der Feder von niemand Geringerem als einem der wohl beeindruckendsten Lichtdesigner der Gegenwart: Manuel Vivian.

Feines Leuchtendesign: Manuel Vivian gestaltete mit Vela eine Leuchte, die in drei Varianten Akzente setzt. © KOLARZ

Der 1971 in Venedig geborene kreative Kopf, der, animiert von der familieneigenen Manufaktur, bereits in jungen Jahren im Bereich Glaskunst kreativ war, beweist seit dem Abschluss seines Diplomstudiums am Istituto d’Arte di Venezia auch im Bereich Interior Design mit international erfolgreichen Lichtobjekten sein Können – und hat nun mit KOLARZ Vela eine Leuchte kreiert, die für luftig-leichte Lichtblicke und edles Understatement sorgt.

 

Stylisches Trio

Sie ist eine gelungene Symbiose von Materialien und Lichttechnik. Der weiße Strickstoffbezug der handgefertigten Leuchtenneuheit aus dem Hause KOLARZ ist aus robustem, elastischem Mischgewebe. Die Metallelemente funkeln in gleich vier Finish-Varianten – Blattgold, Blattsilber, Blattkupfer und Matt-Weiß. Und weil Geschmäcker und Lichtsituationen einfach unterschiedlich sind, gibt es KOLARZ Vela in drei Varianten.

 

Strahlend schön: KOLARZ Vela sorgt nicht nur als Pendel- und Wandleuchte für Stimmung, sondern auch als stylisch-dekoratives Deckenlicht. © KOLARZ

 

Einerseits kommt die neue KOLARZ Leuchte als Pendelleuchte in zwei Größen – mit 70 und mit 100 cm Durchmesser – und mit vier beziehungsweise sechs Leuchtmitteln in Form von LED oder Halogen sowie mit E27-Fassung. Andererseits sorgt sie auch als stylisch-dekoratives Deckenlicht in den beiden Größen von 70 und 100 cm Durchmesser für Ambiente. Last, but not least, tritt Vela auch als Wandleuchte mit 80 und 120 cm Durchmesser ins Rampenlicht und Interieur – und erweist sich so als besonderer Eyecatcher.

 

www.kolarz.at

 


WOHNDESIGNERS Klick-Tipps:


 

Follow

Get every new post delivered to your Inbox

Join other followers: