wohndesigners

Mit Pfiff und Plus

Einen flotten Dreibeiner stellt Möller Design mit TRAYBLE vor. Der Beistelltisch punktet mit coolem Design und funktionalen Specials.

 

Der TRAYBLE von Möller Design. © Möller Design

Der TRAYBLE von Möller Design. © Möller Design

Klares Design, Zeitlosigkeit und Langlebigkeit zeichnen die exklusiven Möbelsysteme und Betten von Möller Design aus. Nun hat das bekannte Label ein neues Highlight am Start. TRAYBLE heißt der charmante Beistelltisch aus der Feder des in Hamburg lebenden Designers Klaus Noltig, der für Möller Design bereits die Tischserien WOOD FELLAS und STEELY sowie die Kommodenserie RAG BOXES entwarf. Die nagelneue Kreation fügt sich nahtlos in diese Riege ebenso modernen wie eleganten Designstücken und überzeugt durch eine raffinierte Idee.

 

Design und Funktion(en) zeichnen den von Klaus Noltig designten Tisch aus. © Möller Design

Design und Funktion zeichnen den Beistelltisch aus. © Möller Design

Besonderes Plus

Oder auch gleich mehrere. So macht TRAYBLE einerseits sowohl einzeln wie auch im Duett und in der Gruppe beste Figur.
Andererseits punktet er mit einer ganz eigenen Besonderheit: Auf Wunsch kann der Tisch mit einer weiteren Platte ausgestattet werden, die sodann auch gleichzeitig als Tablett fungiert.
Last but not least ist das formschöne Rundrohrgestell in verschiedenen Farben erhältlich und verleiht so dem Tisch seine ganz eigene Persönlichkeit.

 

Echter Trumpf

Der besondere Clou: Der Tisch kann mit einer Platte ausgestattet werden, die zum Tablett wird. © Möller Design

Der besondere Clou: Der Tisch kann mit einer Platte ausgestattet werden, die zum Tablett wird. © Möller Design

Einzigartig in Look und Funktion(en), zeigt Möller Design mit TRAYBLE einmal mehr auf. Seit vielen Jahren entwickelt das Unternehmen aus dem deutschen Lemgo-Brake exklusive Kreationen für Living und Sleeping. In Zusammenarbeit mit renommierten Designern entstehen Einzelstücke mit hohem handwerklichem und ästhetischem Anspruch, die, jedes für sich, in vielen aufwendigen Arbeitsschritten von engagierten Mitarbeitern gefertigt werden und so auch jederzeit ganz individuell auf Kundenwünsche eingegangen werden kann. So trifft hier Innovation auf Individualität – eine Kombination, die auch im von Klaus Noltig designten TRAYTABLE von Möller Design steckt.

 

moeller-design.de

Follow

Get every new post delivered to your Inbox

Join other followers: