wohndesigners

Smarte Sensation

Stuhl oder Lounger? Beides ist mySensation und mit nur drei Handgriffen verwandelt sich der Sessel kinderleicht und blitzschnell zur Liege – und umgekehrt.

 

 mySensation ist beides: Stuhl und Lounger. © mySensation

mySensation ist beides: Stuhl und Lounger. © mySensation

Einfach genial, so lässt sich mySensation kurz und knapp beschreiben. Wer glaubt, dass zum Thema Stuhl und Sessel keine großen Erfindungen und innovativen Würfe möglich sind, den belehrt das innovative Möbel der Tiroler Ing. Thomas Huber Bau- und Möbeltischlerei GmbH eines Besseren. Das Unternehmen aus Kirchbichl ließ gekonnt wie exklusiv Handwerkskunst, Design und Funktion zusammenfließen, mehrjährige Entwicklungsarbeit verschmolz organische Form und Ergonomie zu einem neuartigen, überaus wandelbaren Möbel mit Funktion und top Komfort.

 

Als Sessel bietet mySensation feinsten Sitzkomfort. © mySensation

Als Sessel bietet mySensation feinsten Sitzkomfort. © mySensation

Drei in einem

Querdenkerisch wurde eine ebenso simple wie einfache Idee umgesetzt und mit mySensation ein smartes Möbelstück der neuen Generation und wahren Alleskönner kreiert. Denn mit nur wenigen Handgriffen wird aus einem Stuhl ein Swinger – und vice versa die Liege zum Sessel. Der Clou: mySensation vereint drei Funktionen in sich. So verbinden sich die besten Eigenschaften von Stuhl, Liege und Schaukelstuhl zu diesem beeindruckenden Möbelschätzchen. Ob als Stuhl oder Lounger, zieht mySensation die Blicke auf sich. Formschön und mit sanft geschwungenen Linien, hat es das raffinierte Möbel in sich. Der patentierte Funktionswechsel vom Sessel und Swinger in nur 3 Schritten überzeugt dabei durch schnelle, kinderleichte Handhabung. Einfach die Sitzfläche abnehmen, den Stuhl umlegen und die Sitzfläche als Lehne aufstecken.

 

Variantenreich

Mit wenigen Handgriffen verwandelt sich das Möbel zum entspannenden Lounger. © mySensation

Mit wenigen Handgriffen wird der komfortable Sessel zum entspannenden Lounger. © mySensation

Lässt sich die Liege ebenso unkompliziert wieder zum Sessel umfunktionierten, unterstützt die Flexibilität von mySensation eine smarte, platzsparende und nachhaltige Lebensweise. So genießt der Besitzer auf dem Stuhl aufrechtes und komfortables Sitzen, als Lounger bietet mySensation volle Behaglichkeit durch entspanntes, sanftes Wiegen und erweist sich so wie so als echter eyecatcher. Immerhin kommt die Möbelinnovation in vielfältigen Varianten, mit Gestellen aus verschiedenen Materialien und in verschiedenen Farben sowie mit Leder, Kunstleder oder Loden daher. Auch Sonderlösungen werden angefertigt.

 

Tiroler Duett

Gelungene Kombi: Das mySensation-Sondermodell mit der organoiden Dekorbeschichtung WILDSPITZE von Organoid Technologies und Antikleder. © mySensation

Coole Kombi: Das mySensation-Sondermodell mit „WILDSPITZE“ von Organoid Technologies und Antikleder. © mySensation

Spektakuläres Specials ist insbesondere ein Sondermodell, dass sich als echter Tiroler entpuppt: Denn bei dieser mySensation-Kreation verschmelzen der Innovationsgeist des Kirchbichler Unternehmens mit den Naturprodukten, konkret der organoiden Dekorbeschichtung WILDSPITZE des ebenso kreativen Labels Organoid® Technologies mit Sitz in Fließ, dessen organoide Dekorbeschichtung WILDSPITZE hierbei mit edlem Antikleder kombiniert wird. Das Ergebnis ist eine gelungene Kombination, die mit ihrem edlen, modernen und natürlich-eleganten Look ganz besonderes Flair verströmt.

 

Entspannung pur: Als Lounger lädt mySensation, hier die Kombination aus rotem Loden und und geölter Zirbe – zum liegenden Relaxen. © mySensation

Entspannung pur mit mySensation als Lounger – hier mit rotem Loden und geölter Zirbe). © mySensation

Ausgezeichneter Erfolgskurs

Ganz klar: mySensation wird seinem Namen voll und ganz gerecht. Das innovative Crossover-Produkt besticht durch ästhetische Reduktion, Funktion, bester Verarbeitung und Raffinesse bis ins kleinste Detail. Kaum verwunderlich also, dass es von Anfang an nicht auf dem nationalen und internationalen Parkett begeistert, sondern auch auf Anhieb vom German Design Council auf der imm cologne mit dem „Interior Innovation Award 2015 – Selection“ ausgezeichnet wurde und nun auch als Nominee ins Rennen um den German Design Award 2016 geht.

 

www.mysensation.at

 

mySensation in der Bildergalerie

Diese Slideshow erfordert aktiviertes JavaScript.

Follow

Get every new post delivered to your Inbox

Join other followers: