wohndesigners

NDU-Studierende zeigen auf

Drei Bereiche, eine Ausstellung: Unter dem Titel „KOPF.HAND.WERK“ läuft aktuell eine spannende Schau der NDU im stilwerk Wien.

 

Die NDU-Ausstellung „KOPF.HAND.WERK“ im stilwerk Wien ist eröffnet und zeigt u.a. Arbeiten der Studierenden wie von Silvia-Stocker. © N.K.

Die NDU-Ausstellung „KOPF.HAND.WERK“ im stilwerk Wien ist eröffnet und zeigt u.a. Arbeiten der Studierenden wie von Silvia-Stocker. © N.K.

Sie ist eröffnet: Die Ausstellung „KOPF.HAND.WERK“ lockt in den NDU Projektraum @ stilwerk Wien. Dabei zeigen Studierende im vierten Semester des Bachelorstudiengangs Design, Handwerk und materielle Kultur der New Design University in St. Pölten unter der Leitung von Mag. Hans Stefan Moritsch ihre Semesterprojekte, die sich mit dem Thema Archetypen und Transformation auseinandersetzen.

 

Vom Kopf zum Werk

Nomen est omen, stehen bei der Schau jene drei Bereiche im Fokus, die in der Gestaltung eng miteinander verbunden sind. So beginnt jedes Projekt zunächst im KOPF: Menschliche Bedürfnisse werden aufgegriffen, Fakten nachgeforscht und Verknüpfungen zur Umwelt gesucht.
Die HAND wiederum macht das Konzept aus dem Kopf visuell und greifbar. Dies wird für die Studierenden nicht zuletzt in der Lehrveranstaltung „Handwerksmodul“ deutlich, bei der sie sowohl verschiedenen Materialien kennenlernen wie auch Verarbeitungstechniken ausprobieren und Entwürfe umsetzen.
Last but not least ist es die ständige Beschäftigung mit diesen beiden Prozessen und ein grenzenloses Zusammenspiel von KOPF und HAND, die ermöglicht, schlussendlich ein WERK entstehen zu lassen.

 

Zwei mal zwei Einblicke

Greift die Ausstellung alle drei steps der Gestaltung auf, zeigt sie einerseits einen Querschnitt der handwerklichen Prozesse und der Auseinandersetzung mit den scheinbar selbstverständlichen Formen und Lebensweisen, andererseits aber auch Best-of Arbeiten des Studiengangs Design, Handwerk und materielle Kultur.
So eröffnet die Ausstellung „KOPF.HAND.WERK“ im NDU Projektraum @ stilwerk, die noch bis 27. Juni im stilwerk Wien im Design Tower läuft, gleich doppelte Einsichten: In den typischen Gestaltungsrhythmus wie auch in das interdisziplinäre Studium der New Design University.

 

www.ndu.ac.at

www.stilwerk.at/wien

Follow

Get every new post delivered to your Inbox

Join other followers: