wohndesigners

Rot-weiß-rote Designpower

Mit voller Designstärke präsentiert sich Austria in Milano. Die Österreichische Möbelindustrie färbt den „Salone“ rot-weiß-rot.

 

Im Spotlight: Die Österreichische Möbelindustrie zeigt in Mailand auf - bei der Ausstellung „AUSTRIAN DESIGN PIONEERS“, konzipiert von Vasku & Klug. © AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA

Im Spotlight: Die Österreichische Möbelindustrie zeigt in Mailand auf – bei der Ausstellung „AUSTRIAN DESIGN PIONEERS“. © AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA

Viel und noch mehr ist beim „Salone Del Mobile“ auch in diesem Jahr wieder angesagt. Mitte April ist es endlich soweit: die international bekannte Möbelschau , das Designevent der Superlative steigt in Mailand. Mit ihr avanciert nicht nur die italienische Metropole ins Mekka des Möbeldesigns. Inmitten des globalen Designreigens zeigt auch Österreich kräftig Flagge. Die Top-Location „La Pelota“ avanciert mit der Österreich-Ausstellung unter dem diesjährigen Motto „AUSTRIAN DESIGN PIONEERS“ zum rot-weiß-roten Designleuchtturm, die facettenreiches Design „made in Austria“ zeigt, das immer mehr nachgefragt wird.

 

„made in Austria“ goes Milano

Cooler Rahmen: Mit dem Ausstellungskonzept von Vasku & Klug steht Design „made in Austria“ im Rampenlicht. © AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA

Cooler Rahmen: Mit dem Ausstellungskonzept von Vasku & Klug steht Design „made in Austria“ im Rampenlicht. © AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA

Mittendrin statt nur dabei ist natürlich die Österreichische Möbelindustrie, die zum nunmehr sechsten Mal als Kooperationspartner der AUSSENWIRTSCHAFT ÖSTERREICH die Präsentation für zeitgenössisches Design aus Österreich mitgestaltet. „Ich freue mich sehr, dass wir heuer wieder eine tolle Location zur Verfügung haben, um hier die Begeisterung für Möbel aus Österreich weiter zu entfachen. Unsere Mitgliedsfirmen, die sich in Mailand präsentieren – BENE, Braun-Lockenhaus, Conform Badmöbel, HAAPO 1910, JOKA, TEAM 7, Viteo, Wittmann und Wiesner-Hager – stehen beispielhaft für die Designkompetenz, die Funktionalität und hohe Produktqualität österreichischer Möbel“, so Dr. Georg Emprechtinger, Vorsitzender der Österreichischen Möbelindustrie.

 

Cooler Mix

Mit voller, neunfacher Power präsentiert sich die heimische Möbelindustrie im Rahmen des „Salone“ und der von Vasku & Klug konzipierten und kuratierten Ausstellung.

Cooler Rahmen: Mit dem Ausstellungskonzept von Vasku & Klug steht Design „made in Austria“ im Rampenlicht. © AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA

Feine Präsentation im Design-Mekka: Die Österreich-Schau taucht „La Pelota“ in rot-weiß-rotes Designlicht. © AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA

Das diesjährige Motto „AUSTRIAN DESIGN PIONEERS“ ist dabei Programm. Denn einerseits kann Österreich auf eine lange Designtradition zurückblicken und lebt noch heute vom Mut und der Schaffenskraft der ersten Designpioniere, andererseits setzen aber auch die heutigen Möbelunternehmen, Designer und Künstler mit ihren Entwürfen Maßstäbe. Jahrzehntelange Handwerkstraditionen, die bewahrt und weiterentwickelt werden, kombiniert mit präzischen High-Tech-Verfahren und zukunftsweisende Gestaltungsideen sind dabei die Zutaten, die sich zu Innovationen verbinden, die sie zu Designpionieren einer neuen Generation machen.

 

International top

Adler, von Arge 2 – Steixner & Hussl für HAAPO. © Haapo

Adler, von Arge 2 – Steixner & Hussl für HAAPO. © Haapo

„Ob Jungdesigner oder etabliertes Unternehmen – in Mailand können wir uns als eine Designnation präsentieren, die noch heute richtungsweisende Trends setzt, die auf Traditionen baut, gleichzeitig aber Mut zu neuen Entwicklungen und kreativen Ideen hat – und so Produkte hervorbringt, die international begeistern“, so Emprechtinger.
Genau dies wird bei der Österreich-Schau „AUSTRIAN DESIGN PIONEERS“ deutlich und ist ein Schatz, der mit Stolz und in allen Facetten in „La Pelota“, Via Palermo 10, von 14. bis 19. April gezeigt wird. Garniert wird die Präsentation von Highlights wie der beliebten Austrian Design Party, die heuer am 16. April steigt – bei freiem Eintritt, zur erforderlichen Anmeldung geht’s hier. Alle Infos dazu und zur Ausstellung finden sich online auf der AUSTRIAN DESIGN PIONEERS-Website.

 

www.moebel.at

 

Österreichische Möbelindustrie in Mailand – ein Vorgeschmack:

Diese Slideshow erfordert aktiviertes JavaScript.

Follow

Get every new post delivered to your Inbox

Join other followers: