wohndesigners

Neu definierter Lebensraum Küche

„see what’s next“ – unter diesem Motto präsentiert next125 auf der EuroCucina 2018 seine Innovationen rund um den Lebensraum Küche.

 

Der „Salone“ in Mailand läuft, die EuroCucina ebenso – und erstmals stellt die Schüller Möbelwerk KG nach achtjähriger Pause hier wieder aus. Ein wichtiger Meilenstein der internationalen Präsenz des Unternehmens aus Süddeutschland, ist die Präsentation zugleich ein echter Hotspot. Denn gezeigt wird von 17. bis 22. April reichlich Neues rund um Produkte, Materialien, Designs und Marketing, um die Positionierung der Premiummarke next125 auf nationalen und internationalen Märkten weiter zu forcieren – und Neuheiten, die die Küche von morgen revolutionieren.

 

Innovative Materialien und durchdachte Details: Der zentral platzierte next125 Statement-Kochtisch besticht durch die Kombination des samtig-schwarzen Oberflächenmaterials NX 870 Fenix mit Anti-Fingerprint-Beschichtung sowie der markanten Front NX 650 Lärche geräuchert, gebürstet. Dazu setzt das onyxschwarze Nischenpaneel mit integriertem Paneelgarten Akzente. © next125/Schüller Möbelwerk KG

 

Gekonnt inszeniert

Auf satten 620 Quadratmetern, die zu 60% next125 gewidmet sind, demonstriert die Schüller Möbelwerk KG anhand eines einzigartigen Standkonzeptes die Eigenständigkeit ihrer Premium-Marke in eleganter, dunkler Farbgebung. Die innovative Fassadengestaltung des Messestandes aus hinterleuchteten mit dunklem Stoff bespannten Rahmen, metallischen Oberflächen und freien Durchblicken lebt vom Gegensatz der offenen und geschlossenen Bereiche und sorgt für spannende Sichtachsen. Auch im Innenraum bietet eine durchgängig dunkel gehaltene Optik die passende Bühne für sechs Küchenplanungen, die die Neuheiten von next125 in Szene setzen. Die beliebte Markenkampagne mit den tierischen Protagonisten zieht sich als zentrales Element durch die Gestaltung des Messestandes.

 

Produktneuheiten next125

next125 gestaltet Lebensräume: Die next125 Küchen nehmen die Architektur des Raumes auf und unterstützen diese. Elegante Design-Ideen und u.a. die next125 Sideboard-Serie begeistern. © next125/Schüller Möbelwerk KG

Und es warten Neuheiten, wohin das Auge nur blickt und der Schritt führt. Neue Farben und Fronten erweitern das Spektrum der Möglichkeiten für den Planer. In puncto Farbe gehören Onyxschwarz, Mokkabraun und Rubinrot-Satin zu den Tönen des Jahres. Für eine natürliche Note sorgen neue Oberflächen aus markant gemasertem Holz wie Lärche geräuchert gebürstet und Tanne schwarz gebürstet. Dank seiner Anti-Fingerprint-Beschichtung ist das innovative Oberflächenmaterial Fenix ästhetisch-funktional und bereichert mit drei Farben das Sortiment.
Ceramic Fronten, ebenso authentisch wie innovativ und darum äußerst beliebt, ergänzen mit drei neu entwickelten Dekoren, die dem Zeitgeist entsprechen, den Innovationsreigen für die Küche.
So punktet die beliebte Ceramic-Front NX 950 in der neuen Ausführung Ceramic Marmor grigio Nachbildung. Die feine Äderung des Marmordekors sorgt für auffällige Reflexe, gleichzeitig schafft eine durchgängige Gestaltung von Küchenblock und Rückwand optische Ruhe, insbesondere zusätzlich unterstützt durch den Verzicht auf Griffe und die flächenbündige Integration des schwarzen Hochschrankblocks in pflegeleichtem Fenix.

 

Optische Raffinesse

Einen eleganten Auftritt verleiht den Küchen das einheitliche Rastermaß von 125mm. Die sogenannte Single-Line-Optik sorgt für eine dezente Linienführung, horizontale Griffmuldenprofile unter der Arbeitsplatte sind optisch zurückhaltend, während die darunter liegenden Auszüge sich mit Tip-On ganz einfach öffnen – und dies bei gestalterisch reduzierten Frontansichten.

 

Mehr als eine Kochoase

Formschön und funktional, definiert next125 die Küche als Lebensraum. Bedeutet dies, sie entsprechend als Gesamtes zu gestalten, nehmen die next125 Küchen die Architektur des Raumes auf und unterstützen diese gekonnt. Elegante Design-Ideen bestechen durch hohe Funktionalität und werden einem Lebensraum gerecht, der weit über die Küche als reine Kochstelle hinausgeht.

 

Authentisch, kubistisch, zeitgemäß: next125 Ceramic. Die Ceramic-Front NX 950 punktet in der neuen Ausführung Ceramic Marmor grigio Nachbildung. Edle Statements setzen das Nischensystem mit Profilen und Zubehör in dunklem onyxschwarz sowie der next125 Paneelgarten. © next125/Schüller Möbelwerk KG

 

Genau aus diesem Verständnis heraus ist unter anderem auch die next125 Sideboard-Serie entstanden, die Speisen und Wohnen optisch und funktional verbindet. Erhältlich in drei Höhen und vier Breiten können die Möbel anhand von Gestaltungselementen wie Regalen, die optional mit englischen Zügen daher kommen, oder Ablagetrays modular konfektioniert werden. Dazu gesellt sich durchdachtes wie elegantes Zubehör wie ein Paneelgarten für frische Kräuter, der mit integrierter, zeitgeschalteter Beleuchtung auch für dunklere Plätze geeignet ist und sich zudem optisch perfekt in das Gesamtensemble einfügt.

 

Specials „inside“

Die Küchen beeindrucken aber nicht nur auf den ersten Blick, sondern auch auf den zweiten – mit ihrem Innenleben. Hier schaffen flexible, auswischbare Flex-Boxen aus Formvlies variable Einteilungsmöglichkeiten in Schüben und Auszügen bei gleichzeitig angenehmer Haptik und Geräuschdämmung. Sieben verschiedene Formvlieseinsätze und -boxen strukturieren Besteck, Küchenutensilien, Messer, Teller und so weiter sind im Maß kompatibel.

 

www.next125.de

www.schueller.de

 


WOHNDESIGNERS Klick-Tipps:


 

Follow

Get every new post delivered to your Inbox

Join other followers: