wohndesigners

Sekretär im Kommoden-Format

Klein, aber oho ist der „OST 10“ der Massivholz-Manufaktur Schulte Design. Der Sekretär im Kommoden-Format wird modernsten Arbeitsansprüchen gerecht.

 

Der Sekretär „OST 10“ von Schulte Design. Der kleine Sekretär im Kommoden-Format –hier Nussbaum – hat es in sich. Foto: Schulte Design GmbH

Der „OST 10“ von Schulte Design. Der kleine Sekretär im Kommoden-Format –hier Nussbaum – hat es in sich. Foto: Schulte Design GmbH

Home Working boomt, doch gerade angesichts des nicht immer so reichlich vorhandenen Platzes ist das oftmals gar nicht so einfach, im trauten Heim einen passenden Arbeitsplatz einzurichten. Eine zeitgemäße Lösung und moderne Alternative zum traditionellen, meist wuchtigen Schreibtisch hat Massivholz-Manufaktur Schulte Design mit „OST 10“ parat. Designer Franz-Josef Schulte reagiert mit dem Sekretär, der in jeder noch so kleinen Wohnung und dem kleinsten Raum Platz hat und zugleich aufgeklappt viel Platz und Komfort bietet, gekonnt auf beengte Wohnsituationen und kreierte damit einen raffinierten, flexiblen, funktionalen, stylischen und komplett in sich abgeschlossenen Kleinstarbeitsplatz im Kommoden-Format, der modernsten Ansprüchen gerecht wird.

 

Kleiner Riese

SchulteDesign_OST10_02Gerade einmal 123 x 85 x 42 cm misst das schicke Organisationstalent, das sich mit seinen Traummaßen und in verschiedenen Holzarten von Amerikanischem Nussbaum über Black Cherry bis Weißer Douglasie sowie einer Lackversion optimal ins Interieur einfügt. Runden moderne Metall- füße den Gesamtlook des „OST 10“ ab, ist der Arbeitsplatz zugeklappt als Sekretär kaum erkennbar. Was in ihm steckt und seine volle Funktionalität zeigt das moderne Möbelstück erst beim Aufklappen: Bequem können Laptop und andere Medien bedient und gearbeitet werden. Dabei schafft der kleine Schreibplatz eine gewisse Intimität, um sich ungestört zu fühlen. Auf Wunsch lassen sich auch Steckdosen und Licht integrieren und der „OST 10“ erwächst so zum vollen Working-Space im Mini-Format.

 

Viel Platz „inside“

Mit seinen kompakten Maßen und in verschiedenen Holzarten und einer Lackversion erhältlich, fügt sich „OST 10“ in jedes Interieur ein. Foto: Schulte Design GmbH

Mit kompakten Maßen und in verschiedenen Ausführungen fügt sich „OST 10“ in jedes Interieur ein. Foto: Schulte Design GmbH

Neben Optik und Funktionalität hat die Idee, den Sekretär ähnlich einer Kommode zu entwerfen und somit in Wohnräume als „normales“ Möbel zu integrieren, aber auch ganz praktische Vorteile: Die Konstruktion schafft auf diese Weise großzügigen Stauraum. So verfügt der geräumige Innenbereich über zusätzliche Fächer, in denen CDs und Kleinkram Platz finden. Je nach Modell sind bis zu fünf Schuladen bzw. zwei Schubladen und zwei Türen vorhanden, so dass sich Schreibutensilien, persönliche Unterlagen oder Geschäftsdokumente gut verstaut werden können – und auch „versteckt“, wenn Gäste nahen oder einfach Zeit für Feierabend ist.

 

www.schultedesign.de

Follow

Get every new post delivered to your Inbox

Join other followers: