wohndesigners

Startschuss für FINEST INTERIOR AWARD

Der FINEST INTERIOR AWARD 2015 ist ausgeschrieben. Damit werden wieder die besten ganzheitlichen Einrichtungskonzepte gesucht und prämiert.

 

Los geht’s: Der FINEST INTERIOR AWARD 2015 ist ausgeschrieben. © FINEST SPIRIT UG/FINEST INTERIOR AWARD

Los geht’s: Der FINEST INTERIOR AWARD 2015 ist ausgeschrieben. © FINEST SPIRIT UG/FINEST INTERIOR AWARD

Nach seiner erfolgreichen Premiere und der glamourösen Auszeichnung der Preisträger ist der Startschuss für den FINEST INTERIOR AWARD 2015 gefallen. Zielorientiert auf seinem Weg zu „dem großen Europäische Designpreis für Innenarchitekten, Interior Designer und feine Ausstatter“ startet der FINEST INTERIOR AWARD erfolgreich durch, der Interieur-Designer und Ausstatter für ihre international herausragenden Arbeiten bei der professionellen, ganzheitlichen Einrichtung von neuen und auch zu revitalisierenden Objekten im privaten und im gewerblichen Bereich adelt.

 

Starke Präsenz

Sind die kreativen Profis damit erneut eingeladen, ihre ganzheitlichen Interior Design-Konzepte einzureichen, sorgte der Top-Preis nicht nur bei seiner ersten Ausgabe für Aufsehen, sondern macht in jeder Hinsicht von sich reden. Auf den wichtigen großen Frühjahresmessen von der Heimtextil in Frankfurt über die DOMOTEX in Hannover, die boot Düsseldorf, die imm cologne in Köln, die MAISON & OBJET in Paris und die BAU in München bis hin zur ISH in Frankfurt zeigt der FINEST INTERIOR AWARD über seine exklusiven Markenpartner Präsenz und informierte bereits im Vorfeld über die Teilnahmemöglichkeiten.

 

Hochkarätige Partner

Dabei kommt der FINEST INTERIOR AWARD ab diesem Jahr mit spannenden News daher. So wird er ab 2015 für zunächst drei Jahre in Kooperation mit der Heimtextil der Messe Frankfurt und presented by MEISSEN COUTURE HOME COLLECTION verliehen.
Zusätzliche fachliche Kompetenz erhält der Award durch die neu geschlossene Partnerschaft mit dem Bund Deutscher Innenarchitekten BDIA, deren Präsidentin Vera Schmitz gleichzeitig auch Mitglied der Ehren-Jury des FINEST INTERIOR AWARD ist. Neu mit dabei im Kreise der Markenpartner in diesem Jahr auch WK Wohnen, während das Deutsche Tapeten-Institut DTI sowie Nya Nordiska, Poggenpohl, Top-Light und Vorwerk Teppich die im Vorjahr erfolgreich gestartete Kooperation engagiert fortsetzen.
Der besonders sensible Category-Award „Private Yacht“ und hier insbesondere der für den Bereich der Megayachten ab 50 Metern aufwärts wird ab diesem Jahr in enger Zusammenarbeit mit Marcus Krall, Chefredakteur der boote EXCLUSIV verliehen.

 

Partnerland Niederlande

Ist es fester konzeptioneller Bestandteil der FINEST INTERIOR AWARDS, diesen Europäischen Award für professionelles Einrichten zusammen mit jährlich wechselnden Partnerländern und immer in der jeweiligen Botschaft des Partnerlandes in Berlin zu überreichen, sind heuer die Niederlanden Partnerland des FINEST INTERIOR AWARD 2015. So wird denn auch die Award-Ceremony mit der Preisverleihung auf Einladung Ihrer Exzellenz Botschafterin Monique van Daalen, Botschafterin des Königreich der Niederlande, und zusammen mit FINEST SPIRIT im Rahmen eines feinen Private-Dinner im Oktober in der Botschaft des Königreich der Niederlande in Berlin stattfinden.

 

Los geht’s!

Steigt bereits die Vorfreude auf den finalen Showdown und die Auszeichnung der Preisträger, sind nun aber erstmal Innenarchitekten, Interior-Designer und Einrichter dazu eingeladen und aufgerufen, ihre Konzepte und Projekt einzureichen. Die Teilnahme ist auch heuer kostenlos, die Teilnehmerunterlagen können über die Award-Website downgeloaded werden, wo sich auch stets alle aktuellen Informationen zum FINEST INTERIOR AWARD 2015 finden.

 

www.finestinterioraward.com

Follow

Get every new post delivered to your Inbox

Join other followers: