wohndesigners

Frische Upcycling-Ideen gesucht

Der Young Creations Award: Upcycling 2015 ist ausgeschrieben und Jungdesigner damit dazu eingeladen, Upcycling-Objekte für den Interieurbereich zu kreieren.

 

Der „Young Creations Award: Upcycling 2015” ist ausgeschrieben. Foto: Messe Frankfurt Exhibition GmbH/Jean-Luc Valentin

Der „Young Creations Award: Upcycling 2015” ist ausgeschrieben. Foto: Messe Frankfurt Exhibition GmbH/Jean-Luc Valentin

Dder Young Creations Award: Upcycling geht in seine nächste Runde und thematisierte einmal mehr ein spannendes Thema und eine wesentliche gegenwärtige Strömung im Interieur-Bereich auf frische Art und Weise: Design mit Nachhaltigkeit – und dies aus der Perspektive junger Kreativer. Zum dritten Mal lobt die Heimtextil den Nachwuchswettbewerb nun aus und lädt nach den ersten beiden überaus erfolgreichen Ausgaben nun erstmals europaweit Hochschulen zur Teilnahme ein.
Die gestiegenen Teilnehmerzahlen und das große Interesse an den Designbeiträgen auf Seiten der Besucher und Aussteller sowie die starke Medienresonanz haben uns dazu bewogen, den Wettbewerb zur Heimtextil 2015 auf europäischer Ebene zu internationalisieren“, so Ulrike Wechsung, Objektleiterin der Heimtextil, der internationalen Fachmesse für Wohn- und Objekttextilien, die von 14. bis 17. Jänner 2015 in Frankfurt in Szene geht.

 

„Reichlich Raum für Inspirationen“

Junge Kreative sind dazu eingeladen, ihre Upcycling-Objekte für den Interieur-Bereich einzureichen. Foto: Honored Design, David Küffner „Drucha“/ Quelle: Messe Frankfurt Exhibition GmbH/Jens Liebchen

Junge Kreative sind dazu eingeladen, ihre Upcycling-Objekte für den Interieur-Bereich einzureichen. Foto: Honored Design, David Küffner „Drucha“/ Quelle: Messe Frankfurt Exhibition GmbH/Jens Liebchen

Beleuchtet der Nachwuchswettbewerb dieThemen Textil, Nachhaltigkeit und Design, liegt dabei der Fokus stärker als bisher auf dem textilen Charakter der Projekte: Mindestens 30 Prozent der verarbeiteten Materialien müssen Textilien sein. „Upcycling ist Recycling mit Mehrwert“, erklärt Wechsung. „Dahinter steht ein ressourcenschonender Ansatz, der reichlich Raum für Inspirationen gibt.“

 

Jetzt anmelden!

Der Kreativität sind also keine Grenzen gesetzt und Studierende und Absolventen der Fachrichtungen Design und Innen- architektur der Designakademien in europäischen Ländern nun dazu aufgerufen, Upcycling-Objekte für den Interieurbereich zu kreieren und diese zum „Young Creations Award: Upcycling 2015“ einzureichen. Zum Wettbewerb anmelden können sich Interessierte noch bis 27. Juni auf der Award-Website unter www.heimtextil-award und dann bis 14. September Zeit, ihre Ideen und Objekte einzureichen.

 

Präsentation und Preise

Im Rampenlicht: Auf der Heimtextil in Frankfurt werden ausgewählte Wettbewerbsbeiträge gezeigt sowie der Jury- und der Publikumspreis vergeben. Foto: Messe Frankfurt Exhibition GmbH/Jean-Luc Valentin

Im Rampenlicht: Auf der Heimtextil in Frankfurt werden ausgewählte Wettbewerbsbeiträge gezeigt sowie der Jury- und der Publikumspreis vergeben. Foto: Messe Frankfurt Exhibition GmbH/Jean-Luc Valentin

Dann wird es so richtig spannend. Während der Heimtextil werden ausgewählte Wettbewerbsbeiträgeauf einer Präsentationsfläche in der Halle 4.2 vorgestellt und gleich zwei Preise vergeben: Einer von der aus Design- und Upcycling- experten der Textil- und Einrichtungsbranche bestehenden Jury, der am 14. Jänner verliehen wird, sowie der Publikumspreis, dessen Sieger am 16. Jänner verkündet wird.
Damit stehen die Jungdesigner mit ihren Kreationen nicht nur im internationalen Rampenlicht, vielmehr winken den Gewinnern auch Auszeichnungen im Gesamtwert von 5.000 Euro.

 

www.heimtextil-award.com

www.heimtextil.messefrankfurt.com

Kommentare
1 Antwort zu “Frische Upcycling-Ideen gesucht”
Trackbacks
Was sagen Andere dazu?
  1. […] – Frische Upcycling-Ideen gesucht […]



Follow

Get every new post delivered to your Inbox

Join other followers: