wohndesigners

Premiere in Wien

Ein hochkarätiges Fachevent für Architekten, Planer & Co. erreicht Wien: ARCHITECT@WORK geht im September in der Stadthalle Wien in Szene.

 

Die ARCHITECT@WORK Austria feiert im September Premiere in Wien. © ARCHITECT@WORK/Kortrijk Xpo

Die ARCHITECT@WORK Austria feiert im September Premiere in Wien. © ARCHITECT@WORK/Kortrijk Xpo

Seit einiger Zeit pfeifen es die Spatzen vom Dach und die frohe Kunde macht die Runde, dass ARCHITECT@WORK nun auch erstmals in Wien Station macht. Nun stehen endgültig auch Termin und Location fest: Am 16. und 17. September 2015 wird das international erfolgreiche Fachevent für Architekten, Innenarchitekten, Ingenieurbüros und andere Planer in der Stadthalle Wien in Szene gehen. Die bisherige Erfolgsgeschichte von ARCHITECT@WORK in Belgien, den Niederlanden, Luxemburg, Frankreich, Deutschland, die Schweiz, England, Italien und Dänemark wird damit in Kürze in Österreich fortgeschrieben und ein weiteres, das erste Kapitel hierzulande aufgeschlagen.

 

Damit ist das hochkarätige Fachevent erstmals zu Gast in Österreich. © ARCHITECT@WORK/Kortrijk Xpo

Damit ist das hochkarätige Fachevent erstmals zu Gast in Österreich. © ARCHITECT@WORK/Kortrijk Xpo

Exklusivität inklusive

Dabei gibt sie auch bei uns vom Fleck weg Vollgas. Das Format ist ebenso bekannt wie weltweit einmalig. Immerhin werden nur Innovationen ausgewählter Hersteller der Baubranche präsentiert, über deren Qualität ein unabhängiger Beirat wacht. Präsentiert werden diese von den Herstellern in einem einzigartigen Ausstellungssystem in übersichtlichem wie überschaubarem Rahmen. Damit können sich die Besucher in wenigen Stunden einen qualifizierten Überblick über die wichtigsten Produkte und Systeme im Baubereich verschaffen.
Dazu gesellt sich ein hochkarätiges Rahmenprogramm mit Vorträgen renommierter Architekten und Ingenieure sowie mehreren Sonderausstellungen zu verschiedenen Themen.

Das Fachevent lockt mit einer Vielzahl an namhaften Ausstellern, viele Innovationen und mehr. © Verrier/Sunlight Image

Das Fachevent lockt mit einer Vielzahl an namhaften Ausstellern, viele Innovationen und mehr. © Verrier/Sunlight Image

Dazu gewährleistet ein speziell entwickeltes Registrierungssystem, dass nur Fachbesucher wie Architekten, Innenarchitekten, Ingenieurbüros & Co. dieses durch und durch exklusive Design-Fachevent besuchen können. Auf die Vollprofis wartet dabei neben Innovationen über Innovationen zudem ein kostenloses Catering, eine Lounge und eine Bibliothek – kurz: Ein rundum spannendes Event mit gemütlicher Atmosphäre.

 

Starke Premiere

Eilt der gute Ruf der ARCHITECT@WORK weit voraus, ist die Premierenveranstaltung in der Wiener Stadthalle bereits nahezu ausverkauft. Die Liste an namhaften Ausstellern ist lang, darunter finden sich unter anderem Alape, Armstrong, Artemide, Bette, Dorma, Dornbracht, DuPont, Egger, Gira, Lindner, Rieder, Sky-Frame und Zumtobel sowie viele weitere hochkarätige Hersteller. Auch für die Kuratierung des Rahmenprogramms konnte man sich bekannte Persönlichkeiten und Institutionen angeln: So konnte Christine Bärnthaler von der Innovations Agentur OFROOM gewonnen werden, als Kooperationspartner fungieren die Wiener Architektenkammer und die IG Architektur. Einer starken Premiere von ARCHITECT@WORK Austria steht also nichts im Wege.

 

www.architectatwork.at

Kommentare
1 Antwort zu “Premiere in Wien”
Trackbacks
Was sagen Andere dazu?


Follow

Get every new post delivered to your Inbox

Join other followers: