wohndesigners

Mit luxuriösem Komfort

DEDON polstert auf: Mit BRIXX launcht das Label die erste komplett gepolsterte Kollektion – Modularität und viel Komfort inklusive.

 

DEDON präsentiert mit BRIXX die erste komplett gepolsterte Kollektion. © DEDON

Outdoor ist DEDON zuhause und zeigt einmal mehr mit einer raffinierten Neuheit auf, die das Indoor- und Freiluftwohnzimmer zusammen wachsen lässt und Luxus inside auch outside bringt. BRIXX von Lorenza Bozzoli ist die erste komplett gepolsterte Kollektion von DEDON und bietet nicht nur volle Vielseitigkeit, sondern eine 360-Grad-Funktionalität. Einfach und doch ausgeklügelt, natürlich und zugleich edel, wird dieses flexible System rechteckiger Module seinem spielerisch geprägten Namen gerecht und ermöglicht es, luxuriöse und bequeme Inseln drinnen wie draußen zusammenzustellen.

 

„In Bezug auf Qualität nimmt es BRIXX mit den luxuriösesten Indoor-Systemen auf.“ – Lorenza Bozzoli

 

Einfach und raffiniert, edel und flexibel lassen sich luxuriöse Inseln zusammen stellen – in- wie outdoor. © DEDON

Die von allen Seiten zugängliche Kollektion vereint Menschen, sich zu entspannen und miteinander zu interagieren. Denn mit BRIXX gibt es keine Einschränkung bei den Formen, die sich kreieren lassen.

 

Modedesign trifft italienische Handwerkskunst

Für BRIXX kooperierte Bozzoli, die vor ihrer Tätigkeit im Möbelbereich in der Modeindustrie arbeitete, mit italienischen Polsterern, die als Meister ihres Faches gelten, um Module mit einem außergewöhnlichen Maß an Komfort und Qualität zu kreieren. „Das Zusammenspiel meiner Mode-Expertise und der Fähigkeiten dieser meisterlichen Handwerker ergab Polstermöbel für den Außenbereich, die man bisher so noch nicht kannte“, so die kreative Tausendsasserin. „In Bezug auf Qualität nimmt es BRIXX mit den luxuriösesten Indoor-Systemen auf.“

 

Geradlinig mit Special-Effekt

Verschiedene Module, ein Beistelltisch, Rückenstützen und Kissen lassen sich individuell kombinieren. © DEDON

Auf feine Art und Weise steckt alles in der modularen Innovation von DEDON. Ein besonderes Merkmal der BRIXX Kollektion ist dabei die diagonale Linie, die sich durch den Stoff jedes Moduls zieht. So wird das geradlinige Design optisch um Dreiecke ergänzt. Die Furche entsteht, indem zwei Stücke Stoff auf der Unterseite an ein drittes genäht werden, zwischen den beiden oberen Stücken wird eine kleine Lücke gelassen und so entstehen durch das Kombinieren der Module ganz individuelle, abstrakte geometrische Landschaften. Diesen Effekt hat Bozzoli durch dreieckige und zylinderförmige Rückenstützen sowie durch runde und eckige Kissen noch verstärkt.

 

 

Edler Stoff in feiner Farbe

Die BRIXX Möbel sind mit dem besonderen, outdoor-geeigneten Stoff DUNE bezogen. Die Fäden dieses weichen, einladenden Stoffes bestehen zu 50 Prozent aus recycelten Fasern. Die daraus entstehenden Unvollkommenheiten sind beabsichtigt und verleihen dem wasserabweisenden Stoff seinen natürlichen Look, der sich durch ungewöhnlich tiefe und vielfältige Farbtöne auszeichnet. So sind die BRIXX-Module in verschiedenen Farben erhältlich. Vom rötlichen shore, dem leicht bläulichen cove sowie der Kombination beider Farben cove/shore über Marsala und Terracotta bis zu Dark turquoise und Elemental reicht die Farbpalette, in der die Outdoor-Novität ihren modern-luxuriösen Charme versprüht.

 

BRIXX ist ein echter Hingucker. Durch und durch komfortabel, eröffnet die modulare Sitzneuheit vielfältige Möglichkeiten und macht die Outdoor-Area zum luxuriösen „place to be“. © DEDON

 

Vielfalt für luxuriöses Mix & Match

Ihre Vielfalt steckt aber freilich nicht nur in den Farbtönen. Vielmehr besteht die BRIXX Kollektion aus quadratischen und rechteckigen Modulen in drei Größen, einem dreieckigen Beistelltisch sowie einer Auswahl an Rückenstützen und Kissen in verschiedensten Formen. Die Möbelkreationen zeichnen sich allesamt durch einen unverwechselbaren Mix aus Materialien, Texturen und Farben aus und sind aus einem Stahlrahmen und gegossenem Polyurethan-Schaum gefertigt. Dank schwerem Kern und Anti-Rutsch-Befestigungen sind die Rückenstützen stabil und geben guten Halt, sind gleichzeitig aber leicht zu versetzen. Der Beistelltisch aus pulverbeschichtetem Aluminium verfügt über abnehmbare Beine aus Teakholz und eignet sich perfekt zum visuellen Verbinden der Module.

 

www.dedon.de

 


WOHNDESIGNERS Klick-Tipps:


 

Follow

Get every new post delivered to your Inbox

Join other followers: