wohndesigners

Ganz besonderer Touch

Zum außergewöhnlichen Duett vereint Interface Holz und Garn. Im Duett mit Aquafil entwickelt, ist bei „Touch of Timber™“ der Name Programm.

 

Interface präsentiert mit „Touch of Timber™“ einen neuartigen Bodenbelag. © Interface

Interface präsentiert „Touch of Timber™“. © Interface

Das Feeling von Holz lässt Interface mit seiner nagelneuen Kollektion auf besondere Weise einziehen. Der weltweit bekannte Hersteller textiler, modularer Bodenbeläge präsentiert mit „Touch of Timber™“ einen hybriden modularen Textilboden, der das natürliche Muster eines Holzfußbodens imitiert. Entwickelt in Kooperation mit dem führenden Garnlieferanten Aquafil entwickelt, ist die neue innovative Teppichfliese die allererste ihrer Art: Gekonnt verbindet sie fortgeschrittene Colour-Twist-Technologien mit Interfaces Microtuft™-Garnkonstruktion.
„Touch of TimberTM ist eine absolute Neuheit für Interface, Aquafil und die Teppichfliesen- Industrie. Kunden wünschen vor allem die Optik natürlicher Böden, aber die dafür verwendeten harten Materialien eignen sich aus akustischen Gründen nicht für den Objektbereich. Deshalb ist der hybride Textilboden dank seiner charakteristischen Ästhetik, Haptik, Rutschhemmung und akustischen Vorteile die ideale Lösung“, so Mandy Leeming, Design and Development Manager für Interface EMEA.

 

Gemeinsam mit Aquafil entwickelt, imitiert der Textilboden das natürliche Muster eines Holzfußbodens. © Interface

Gemeinsam mit Aquafil entwickelt, imitiert der Textilboden das natürliche Muster eines Holzfußbodens. © Interface

Know-how + Kreativität

„Wir sind von der Zusammenarbeit zwischen unserem Team für Forschung und Entwicklung und dem Design-Team von Interface begeistert. Dank Aquafils technischer Expertise und der Kreativität von Interface sind drei in der Branche einzigartige Kollektionen aus ECONYL®-Garn entstanden“, freut sich Luca Bertamini, Head of Customer Technical Service bei Aquafil.
Insgesamt 18 Monate tüftelten die beiden Unternehmen an der neuen Kreation. Die Produktentwicklung führte dazu, dass Touch of Timber™ optisch einem Holzfußboden ähnelt, verbunden mit allen Vorteilen einer umweltfreundlichen Teppichfliese.

 

Gesunde Alleskönnerin

Die umweltfreundlichen Teppichfliesen erzeugen einen raffinierten Holzfußboden-Look. © Interface

Die umweltfreundlichen Teppichfliesen erzeugen einen raffinierten Holzfußboden-Look. © Interface

So besteht die Kollektion nicht nur standardmäßig aus 100 Prozent recyceltem Garn und mit Fliesenrücken, der Fliesenrücken biobasiertes formaldehydfreies Glasvlies enthält, sondern ist auch eine der ersten, die Interfaces Vorbeschichtung aus recyceltem PVB umfasst. Demnach ist der CO2-Fußabdruck um 80 Prozent geringer als bei traditionellen Latex-Vorbeschichtungen. Darüber hinaus ist Touch of TimberTM im Skinny Planks-Format 25 cm x 100 cm, lässt sich damit einfach verlegen und verleiht Räumen in ihren 12 Farbkombinationen auch farblich das besondere Extra.

 

Plus zwei zum Neuheiten-Triple

Apropos Plus: Denn als wäre eine Kollektion nicht genug, hat Interface zusätzlich zu Touch of TimberTM auch noch zwei weitere Neuheiten am Start – ein innovatives Trio also, das eint, dass einerseits alle drei Kollektionen aus 100 Prozent recyceltem Garn bestehen sowie standardmäßig mit Cool Carpet® und biobasiertem formaldehydfreien Glasvlies geliefert werden.

 

Für lässige Effekte

Die Kollektion „Twist and Shine™“ macht dabei ihrem Namen alle Ehre.

Eine weitere Neuheit von Interface: Die Kollektion „Twist and Shine™“. © Interface

Eine weitere Neuheit von Interface: Die Kollektion „Twist and Shine™“. © Interface

Sie besteht aus Twist and Shine Micro und Twist and Shine Loop, die sich beide durch ihre Leistungsfähigkeit und Bahnenwaren-Optik auszeichnen, erzielt durch die Colour-Twist-Technologie. Das homogene Flächenbild und die monolithische Verlegung heben Twist and Shine Micro im Microtuft-Markt hervor, während Twist and Shine Loop mit einzigartigem Aussehen im Vergleich zu anderen Schlingenqualitäten punktet. Farblich ist Twist and Shine Micro in 12 Farbkombinationen erhältlich und enthält Interfaces Vorbeschichtung aus recyceltem PVB, Twist and Shine Loop kommt in neun Farbkombinationen daher und beide Kollektionen im Standardformat 50 cm x 50 cm.

 

Flexible Gestaltungsmöglichkeiten eröffnet die Kollektion „Silver Linings™“. © Interface

Flexibel: Die Kollektion „Silver Linings™“. © Interface

Farbenfroh-flexibler eyecatcher

Last, but not least präsentiert Interface „Silver Linings™“.
Das besondere an der spannenden Kollektion: Sie eröffnet dank einer Reihe von ausdrucksstarken Farben spannende und flexible Gestaltungsmöglichkeiten. Dabei besteht sie nicht nur aus drei Designs im Skinny Planks-Format 25 cm x 100 cm, sonnder sorgt in neun Farbkombinationen für Akzente, Ambiente und Stimmung. Darüber hinaus kann die außergewöhnliche Kollektion – natürlich – vielseitig verlegt werden.

 

www.interface.com

Follow

Get every new post delivered to your Inbox

Join other followers: