wohndesigners

Entspannender eyecatcher

Der Polsterstuhl MAVERICK von KFF hat im „Zentrum Sehstärke“ Platz genommen. Ergonomisch und elegant, sorgen die Stühle für entspannten Sitzkomfort und eine gemütliche Wartezeit in der Arztpraxis.

 

Optimal: Die formschönen MAVERICKs sorgen für entspannten Sitzkomfort. © KFF

Die MAVERICKs sorgen im „Zentrum Sehstärke“ für relaxten Sitzkomfort. © KFF

Es gibt Besuche, die nicht undbedingt mit Freude verbunden sind. Wie jene beim Arzt. Spielt im Wartebereich einer Arztpraxis das Interieur eine ganz wesentliche Rolle, soll dieser hochemotionale Raum eine vertrauensvolle Gelassenheit ausstrahlen und eine positive Atmosphäre vermittelt werden. Die allseits bekannte Spannung löst der ergonomische wie formal überzeugende Polsterstuhl MAVERICK von KFF im „Zentrum Sehstärke“ am UKE mit entspannendem Sitzkomfort auf. Der Wartebereich der rund 190 Quadratmeter großen, vom Hamburger Designbüro Hoffmann Kahleyss komplett neu gestalteten Augenarztpraxis folgt dabei einem zurückhaltenden Farb- und Einrichtungskonzept, geprägt von kräftigen wie sanften Blautönen.

 

Relaxtes Styling

Dezent, elegant, entspannt: Der KFF-Stuhl MAVERICK ist in der Arztpraxis „Zentrum Sehstärke“ eingezogen. © KFF

Dezente Akzente setzen die MAVERICK-Stühle und die  Sitzbank – beides in feinen Blautönen. © KFF

In das coole, aber nicht kühle Konzept fügen sich neben einer in hellblau gehaltenen Doppelsitzbank die MAVERICK-Stühle mit entsprechenden Bezügen optimal ein. Die Sitzmöbel korrespondieren dabei ebenso farblich wie sie sich angesichts der fast ausschließlich weißen Wände als dezenter eyecatcher erweisen. Abwechselnd mit und ohne Armlehnen ausgestattet, bringen die Polsterstühle von KFF einerseits das notwendige Farbvolumen, um sich schlüssig zu integrieren, andererseits sind auch die speziell und passend zum Boden gebeizten Holzgestelle der Stühle und der sondergefertigten Sitzbank eine Farb- und Designklammer.

Relaxtes Ambiente: Die Polsterstühle punkten mit feiner Optik. © KFF

Relaxtes Ambiente: Die Polsterstühle punkten mit feiner Optik. © KFF

Der Kunststoff-Bodenbelag im Farbton namens „Country Oak“, der gekonnt Parkettdielen suggeriert, zieht sich durch die ganze Praxis, das drei Millimeter starke Material kommt entsprechend der gewünschten Einheitlichkeit aber auch als Wandbelag zum Einsatz und kleidet die Rückwand hinter dem Tresen der Anmeldung.

 

Ergonomisch entspannend

In dieser stimmigen Umgebung wirken die vereinzelt aufgestellten MAVERICK-Modelle auf besondere Wiese: Sie haben die identische Ausstattung wie im Wartebereich und sind zwar auf den Boden abgestimmt, setzen aber zugleich mit dem hellen Blau ihrer Bezüge dezente Akzente. Sie punkten aber nicht nur optisch als feine Hingucker, vielmehr sorgen die ergonomischen Polsterstühle MAVERICK zugleich für einen entspannenden und entspannten Sitzkomfort – und laden zum Platznehmen ein, um ganz gemütlich zu warten.

 

www.kff.de

Follow

Get every new post delivered to your Inbox

Join other followers: