wohndesigners

Zum Strahlen gebracht

Der Shanghai Tower erstrahlt in österreichischem Licht. Der Wiener Spezialist KOLARZ erleuchtet ihn mit handgefertigten High-Lights.

 

Visionär: KOLARZ lässt den Shanghai Tower mit handgefertigten Leuchten erstrahlen. © KOLARZ GmbH

Visionär: KOLARZ lässt den Shanghai Tower erstrahlen . © KOLARZ GmbH

Groß, opulent und beeindruckend setzt der Shanghai Tower Akzente. Spektakulär wie die Architektur ist auch die Beleuchtung des zweithöchsten Gebäudes der Welt, das in diesem Herbst offiziell eröffnet werden soll. Dann erstrahlt Chinas höchster Turm in österreichischem Licht. Mit visionärem Licht-Design „made in Austria“ erleuchtet der Wiener Beleuchtungsproduzent KOLARZ den nagelneuen Skyscraper der Superlative in der chinesischen Metropole. Opulente Decken-, Wand- und Hängeleuchten aus den Werkstätten des Traditionsunternehmens schmücken die Repräsentationsräume des 632 Meter hohen Shanghai Towers und die handgefertigten Highlights aus Wien schaffen dabei ein atemberaubendes Ambiente.

 

Funkelnd-futuristisch

Die hand- und maßgefertigten Highlights aus Wien schaffen dabei ein spektakuläres Ambiente in den Räumen, deren Flächendimensionen so groß wie ein Fußballfeld sind.

Extra: Hand- und maßgefertigte Leuchten „made in Austria“ zieren die Repräsentationsräume. © KOLARZ GmbH

Extra: Hand- und maßgefertigte Leuchten „made in Austria“ zieren die Repräsentationsräume. © KOLARZ GmbH

Insgesamt rund 5.000 Quadratmeter – darunter Ballsaal, Multifunktions- und VIP-Raum – erstrahlen mit KOLARZ in innovativem Licht aus Österreich. 25.000 funkelnde transparente, rund zwei Meter lange Muranoglasstäbe zieren im Ballsaal des Shanghai Towers 14 Deckenleuchten mit jeweils fünf Metern Durchmesser und acht Tonnen Eigengewicht. Futuristisches Design in fließenden, raumschiffähnlichen Formen zeigen die 32 von KOLARZ ebenfalls in reiner Handarbeit gefertigten Chrom-Fiberglas-Hängeleuchten im größten Multifunktionsraum des Towers.

 

Faszinierendes Innenraumflair“

Außergewöhnlich: Funkelndes Muranoglas und futuristisches Design ziehen mit KOLARZ ein. © KOLARZ GmbH

Außergewöhnlich: Funkelndes Muranoglas und futuristisches Design ziehen mit KOLARZ ein. © KOLARZ GmbH

Unübersehbar steckt hier alle Leidenschaft für Licht „inside“, die KOLARZ seit fast 100 Jahren beflügelt und mit der sich das heute in vierter Generation geführte Familienunternehmen einen Namen gemacht hat. „In interkontinentaler Kooperation mit Architekten und Designern aus New York und Shanghai ist es uns gelungen, mit maßgefertigten Lichtlösungen faszinierendes Innenraumflair zu schaffen, das mit der sensationellen Gesamtwirkung des Shanghai Towers mithalten kann“, zeigt sich Stefan Wögerbauer, Mitglied der KOLARZ-Geschäftsführung, stolz. „Dieses höchst interessante Projekt mit einem Auftragsvolumen von rund drei Millionen Euro ist eine großartige Referenz für KOLARZ und eine glänzende Visitenkarte für Qualität made in Austria.“

 

www.kolarz.at

Kommentare
1 Antwort zu “Zum Strahlen gebracht”
Trackbacks
Was sagen Andere dazu?


Follow

Get every new post delivered to your Inbox

Join other followers: