wohndesigners

Für individuelle Lichtakzente

Die io-Familie von Occhio hat Zuwachs bekommen: io verticale leuchtet mit kompaktem Design, innovativer Lichttechnik und top Lichtqualität.

 

Neues Highlight von Occhio: io verticale. © by Occhio; Fotograf: Robert Sprang

Sie ist kompakt, kraftvoll und elegant: io verticale von Occhio. Die neue Leuchte erweitert die erfolgreiche io Produktfamilie und entspricht dabei ganz dem Motto „klein, aber oho“. Das neueste Leuchten-Geschwisterchen vereint gekonnt kompaktes Design, innovative Lichttechnik und einzigartige Lichtqualität in sich und lässt sich dank revolutionärer VOLT Technologie ohne Vorschaltgerät ganz einfach an das Stromnetz anschließen – plug & play für faszinierende Lichteffekte.

 

In edlem Glanz

Ihre Reize und Power verbirgt die Leuchte aus der Designfeder des kreativen Occhio-Gründers Alexander Meise dabei in echten Traummaßen.
So begeistert die neue io verticale von Occhio durch ihr pures kompaktes Design. Hochwertige Oberflächen ermöglichen die perfekte Abstimmung auf das individuelle Interieur – und dies neben weiß matt, schwarz matt, silber matt und gold matt auch in den neuen warmen Materialien rose gold und bronze, die den Zeitgeist widerspiegeln. Die edlen Oberflächen werden dabei in einem aufwendigen PVD-Verfahren hergestellt, das für höchste Beständigkeit sorgt. Die minimalistische Form und die Schönheit des Lichts kommen so perfekt zur Geltung.

 

Kompakt, kraftvoll und elegant setzt io verticale einzigartige Lichtakzente. © by Occhio; Fotograf: Robert Sprang

 

Kreative Lichtlösungen

Weiteres Highlight: Die kompakte io verticale kann um 360 Grad gedreht werden und ermöglicht so ein veränderbares Lichtspiel an der Wand. io verticale ist über einen Adapter auch per Occhio air App oder controller bedienbar, die Einstellung des Lichts ist aber auch über einen herkömmlichen Phasenabschnittdimmer ist ebenfalls möglich. Durch ihre Modularität und wechselbaren Linsen-Optiken liefert sie für jede Situation die passende Lichtlösung – egal ob im Wohn- oder Objektbereich.

 

In edle Oberflächen wie das neue „rose gold“ gehüllt, fügt sich die Leuchte in individuelle Interieurs. © by Occhio; Fotograf: Robert Sprang

 

Ganz einfach Lichtdesign

Darüber hinaus steckt in der kompakten Leuchte noch ein weiteres Special: io verticale ist mit der neuen Occhio VOLT light engine ausgestattet, einer eigens von Occhio entwickelten Innovation. So einfach wie zu Zeiten der Glühbirne lassen sich LED Leuchten nun ohne Vorschaltgerät direkt an das Stromnetz anschließen. Plug & play also – und das bei höchster Lichtqualität (CRI 97). LED und Elektronik sind dabei in einem kompakten, austauschbaren Modul vereint. Das Leuchtendesign wird so noch minimalistischer und die Montage ist praktisch überall problemlos möglich.

 

www.occhio.de

 


WOHNDESIGNERS Klick-Tipps:


 

Follow

Get every new post delivered to your Inbox

Join other followers: