wohndesigners

Lässiges Leuchtendesign

Als Geheimtipp in puncto Beleuchtung erweist sich Pandul. Die kleine, feine Leuchtenkollektion begeistert aber selbst Designergrößen.

 

Pandul begeistert mit einer kleinen, feinen Leuchtenkollektion. Raffiniertes Beispiel: Die Hängeleuchte Modell "Tip Top Pendant" (Design Jørgen Gammelgaard 1972). © Pandul/ Qn‘C Philipp Kuntze

Pandul begeistert mit seiner Leuchtenkollektion. Raffiniertes Beispiel: Die Hängeleuchte Modell „Tip Top Pendant“ (Design Jørgen Gammelgaard 1972). © Pandul/ Qn‘C Philipp Kuntze

Das richtige Licht macht’s, so viel ist klar. Raffinierte Leuchten, die für die gewünschte Stimmung und das Wohlfühl-Ambiente sorgen, sind gefragt. Pandul erweist sich dabei als spannender Geheimtipp, den Philipp Kuntze von Qn‘C Philipp Kuntze gerne verrät – und der so geheim eigentlich gar nicht mehr ist. Denn so klein und fein die Leuchtenkollektion des dänischen Labels auch ist, haben selbst ganz Große der Designszene die unterschiedlichen Leuchten für private und öffentliche Räume für sich entdeckt.

 

Renommierte Fans

Als Liebhaber entpuppen sich dabei zahlreiche weltbekannte Innenarchitekten.

Optimal: Die Stehleuchte Modell "Opala" (Design Hans J. Wegner 1975). © Pandul/ Qn‘C Philipp Kuntze

Optimal: Die Stehleuchte Modell „Opala“ (Design Hans J. Wegner 1975). © Pandul/ Qn‘C Philipp Kuntze

So zum Beispiel der international renommierte französische Stardesigner Philippe Starck oder das Mao Shen Chiang Achitecture Studio aus Taiwan, die mit den Pandul-Leuchten verschiedenste Gebäude und Räumlichkeiten zum Erstrahlen bringen. Aber auch Andrée Putman, die bekannte „Grande Dame“ der Innenarchitektur, griff gerne zu den Designklassikern des dänischen Leuchtenunternehmens und setzte diese gekonnt bei ihren Werken ein.

 

Design und mehr

Perfekte Beleuchtung mit der Wand- und Hängeleuchte Modell "Tip Top L040" (Design Jørgen Gammelgaard 1972) mit Reflektoren und Fassung in weiß oder Aluminium. © Pandul/ Qn‘C Philipp Kuntze

Perfekte Beleuchtung mit der Wand- und Hängeleuchte Modell „Tip Top L040“ (Design Jørgen Gammelgaard 1972). © Pandul/ Qn‘C Philipp Kuntze

Immerhin punkten die Pandul-Leuchten bei weitem nicht nur mit ihrem besonderen Design, sondern vielmehr auch mit der Qualität des Lichtes und der Erfüllung der Anforderung an die optimale Raumausleuchtung. All ihr Know-how in puncto Materialien und Konstruktion haben die Ingenieure von Pandul in die Leuchten und damit die Ideen der weltbekannten Designer Hans J. Wegner, Jørgen Gammelgaard, Erik Magnussen und Henning Koppel umgesetzt. Ausgeklügelt bis ins Detail, setzen die Leuchten auf besondere Weise Akzente und können sich mehr als nur sehen lassen.

 

www.qnc.ch

Follow

Get every new post delivered to your Inbox

Join other followers: