wohndesigners

Private Spa à la Dornbracht

Das Bad macht Dornbracht zum Private Spa. Von Relaxen bis Aktivieren sorgt das Label mit feinen Kreationen für Wellness pur – tagtäglich.

 

SPA-Feeling, Wellbeing und Gesundheit sind die großen Schlagworte der modernen Gesellschaft – und von Dornbacht. Mit spezialisierten Produkten und Technologien macht das renommierte Label die Wirksamkeit von Wasser nicht nur in exklusiven Spas, sondern die „sanus per aquam“-Philosophie auch im eigenen Bad erlebbar und diesen intimen Ort des Rückzugs zum persönlichen „Private Spa“, zum place to be, um Energie zu tanken, Stress abzubauen, zu entspannen, regenerieren, (re-)aktivieren.

Dornbracht macht das Bad zum Private Spa. Ganz einfach Wellbeing ermöglicht u.a. das Gießrohr am Waschtisch für die Hydrotherapie in den eigenen vier Wänden. © Stephan Abry

Dornbracht macht das Bad zum Private Spa. Ganz einfach Wellbeing ermöglicht u.a. das Gießrohr am Waschtisch für die Hydrotherapie in den eigenen vier Wänden. © Stephan Abry

Die positive Wirkung von Wasser gezielt einzusetzen und auf unterschiedlichste Weise zu erleben – von Güssen über Waschungen bis zu (Fuß-)Bädern -, Wellness ganz im Sinne der Gesundheitslehre nach Kneipp, die 2015 von der deutschen UNESCO-Kommission zum immateriellen Kulturerbe erklärt wurde, bringt das Unternehmen mit Sitz in Iserlohn auf luxuriöse Weise in die eigenen vier Wände. Ähnlich einem Parcours können die verschiedenen Produkte und Anwendungen des international agierenden, familiengeführten Herstellers hochwertiger Design-Armaturen und -Accessoires für Bad und Küche dabei entsprechend den individuellen Bedürfnissen zusammengestellt werden.

 

Kneippen deluxe daheim

So ermöglicht Dornbracht, Kneippgüsse ganz einfach zuhause durchzuführen – am Waschtisch oder in der Dusche – und die Hydrotherapie, ein bewährtes Element der Gesundheitslehre nach Kneipp, lässt der Wellnessprofi jeden Tag Realität werden. Der Clou ist das Gießrohr, das eine simple, aber umso wirkungsvollere Aufwertung des privaten Bades ermöglicht und als wertvolle Ergänzung zur Armatur beispielsweise die komfortable Durchführung belebender Arm- oder Gesichtsgüsse am Waschtisch oder eines Schenkelgusses in der Dusche. Richtig eingesetzt, fördern diese die Durchblutung und regen Kreislauf, Stoffwechsel und Nervensystem an. Schönheit, Erfrischung, Entspannung und Aktivierung, all das steckt „inside“. Die richtige Durchführung von Kneippgüssen erläutert Jochen Reisberger, Leiter der physikalischen Therapie im Kneippianum Bad Wörishofen, dem führenden Kneipp-Zentrum in Deutschland, übrigens in einer Videoreihe, die in Zusammenarbeit mit Dornbracht entstanden ist.

 

Von Entspannung bis Aktivierung

Einfach angenehm: Das Dornbracht Foot Bath sorgt für Stimulation der Fußreflexzonen, das herausziehbare Gießrohr für Kniegüsse à la Kneipp. © Stephan Abry

Einfach angenehm: Das Dornbracht Foot Bath sorgt für Stimulation der Fußreflexzonen, das herausziehbare Gießrohr für Kniegüsse à la Kneipp. © Stephan Abry

Wellness daheim wird auch mit dem Dornbracht Foot Bath Realität, einer szenarienfähige Unit für das Private Spa, mit der sich der Luxus eines wohltuenden Fußbads ganz einfach in den Alltag integrieren lässt. Während das Szenario Relax dank einer gezielten Erwärmung des Wassers Anspannungen aus den Muskeln löst und den Kreislauf beruhigt, wirkt Vitalize belebend auf Körper und Geist: Energetische Temperaturwechsel stimulieren die Reflexzonen, die ansteigende Druckintensität der Düsen aktiviert das Nervensystem. Neben den Szenarien ermöglichen zwei voreingestellte Komfortfunktionen das bequeme und sichere Einlassen des Wassers in der gewünschten Füllmenge – knöchel- oder wadenhoch – und die Temperatur beträgt dabei angenehme 38 Grad.

 

Duschend tiefenentspannt

Stehend und sitzend entspannen ermöglicht Comfort Shower – und das mit verschiedenen Wellnessfeatures und Szenarien. © Thomas Popinger

Stehend und sitzend entspannen ermöglicht Comfort Shower … © Thomas Popinger

Und auch beim Duschen sorgt Dornbracht für Wellbeing deluxe. Mit der innovativen Duschanwendung Comfort Shower bereichert das zur Dornbracht Group gehörende Label den privaten Spa-Bereich um ein bisher einzigartiges Wassererlebnis im Sitzen:

Stehend und sitzend entspannen ermöglicht Comfort Shower – und das mit verschiedenen Wellnessfeatures und Szenarien. © Thomas Popinger

… und das mit vielen Wellnessfeatures. © Thomas Popinger

Verschiedene Auslassstellen und Strahlarten fügen sich auf Knopfdruck zu wohltuenden Szenarien, während die sitzende Körperhaltung eine besonders tiefgehende Entspannung erzielt. Dabei kann zwischen den Szenarien De-Stressing, Balancing oder Energizing gewählt werden, die bequem über die Dornbracht Smart Tools abgerufen werden. Durch die Kombination verschiedener Auslassstellen und Strahlarten entfalten die Choreografien nach Wunsch eine ausgleichende, entspannende oder belebende Wirkung – und sorgen so für einzigartige, ganzheitliche Wassererlebnisse für Körper, Geist und Seele.

 

Refresh & Vitalize

Die Dornbracht Leg Shower bereichert das Private Spa um eine Anwendung für automatisierte Beingüsse – solo oder als ideale Ergänzung zu Comfort Shower. © Thomas Popinger

Die Dornbracht Leg Shower bietet automatisierte Beingüsse. © Thomas Popinger

Als ideale Ergänzung zur Comfort Shower oder auch solo, hat das Label zudem mit der Dornbracht Leg Shower eine innovative Anwendung am Start, die optimal für automatisierte Beingüsse geeignet ist. Vier Water Bars auf Unterschenkelhöhe lassen auf Knopfdruck kalte (Refresh) oder wechselwarme (Vitalize) Güsse ablaufen. So erfrischt Leg Shower etwa nach dem Sport oder hilft, durch gezielte Temperaturreize die Abwehrkräfte und das Immunsystem zu stärken.

 

Wasser-Massage

Wassererlebnis im Liegen – die Dornbracht Horizontal Shower mit sechs Massagedüsen macht’s möglich. © Thomas Popinger

Wassererlebnis im Liegen – mit der Dornbracht Horizontal Shower mit sechs Massagedüsen. © Thomas Popinger

Dabei unterstützend wirken bekanntlich auch die beliebten Massagen und auch hierfür hat der Luxushersteller ein Highlight parat:

Die Dornbracht Horizontal Shower. Die Horizontaldusche kombiniert sechs WaterBars, die in ein großflächiges Duschfeld oberhalb einer Liegefläche eingelassen sind. Auch hier können verschiedene Strahlarten zu vorprogrammierten Choreografien aus Wassertemperatur und -menge kombiniert werden – ganz nach Wunsch ausgleichend, belebend oder entspannend. Die Steuerung erfolgt über das zentrale Bedienelement eTool. Auf einer beheizten Liegefläche lässt sich das besondere Wassererlebnis auf dem Bauch oder auf dem Rücken liegend genießen.

 

Sinnliches Erlebnis

Freiheit und Entspannung pur bietet – last but not least – Dornbracht Sensory Sky, das Duschen zu einer einzigartigen Erfahrung macht, die alle Sinne berührt. Verschiedene Regenarten, Nebel, Licht und Düfte ergänzen sich zu komplexen Choreografien, die von Wetterphänomenen und Stimmungen in der Natur inspiriert sind.

Natürlich sinnlich: Mit Sensory Sky von Dornbracht wird Duschen zum entspannenden Highlight. © Markus Jans

Natürlich sinnlich: Mit Sensory Sky von Dornbracht wird Duschen zum entspannenden Highlight. © Markus Jans

Das großflächige und flache Regenpaneel verfügt über separate Düsenfelder für Kopfbrause, Körperbrause und Regenvorhang, eine Kaltwasser-Nebeldüse sowie Licht- und Duftfunktion. Neben den drei Szenarien Readjust, Rejoice und Release lassen sich Brausen, Düsen, Licht und Düfte für ein individuelles Duscherlebnis auch separat und unabhängig voneinander ansteuern.

Und für Erfrischung bei all diesen Treatments sorgt der Water Dispenser von Dornbracht, der in Sekundenschnelle wahlweise gefiltertes Heiß- oder Kaltwasser liefert und als luxuriöse Trinkwasserquelle den Private Spa à la Dornbracht komplettiert.

Weitere Informationen zu den

 

Bad und Spa Produkten von Dornbracht

 

Video zu Wellness à la Kneipp mit Dornbracht auf youtube:

 

 

Follow

Get every new post delivered to your Inbox

Join other followers: