wohndesigners

Mit purer Gestaltung

Designprodukte brauche es auch am Arbeitsplatz, so das Designstudio speziell. Mit ANGLE von Schönbuch kreierte das Trio ein echtes Raumwunder.

 

Kreatives Raumwunder: ANGLE von Schönbuch by designstudio speziell. © Schönbuch

Die Zeiten, in denen im Büro rein nur die Funktionalität zählte, sind längst vorbei. Die optimale Arbeitsplatzgestaltung macht den Unterschied, Design und Funktion wie im Privatbereich gehen Hand in Hand. Als kreatives, funktionales Raumwunder entpuppt sich ANGLE von Schönbuch. Der Garderobenständer kann, ähnlich einem Paravent, unterteilen, abschirmen und immer neue Raumsituationen kreieren. Und zugleich seine Hauptaufgabe erfüllen: viel Garderobe aufzunehmen. Dabei ist die an Haken oder Bügeln aufgehängte Kleidung immer auch ein Teil des Designkonzepts.

 

„Warum sollten wir am Arbeitsplatz keine Design-Produkte brauchen?“ – Designstudio speziell

 

Minimalistisch multifunktional: Der Garderobenständer kann immer neue Raumsituationen kreieren, die aufgehängte Kleidung ist Teil des Designkonzepts. © Schönbuch

Der minimalistische Rahmen ist aus schwarz pulverbeschichtetem Stahl, hat zwei kleine, in der Höhe verstellbare Füße und kommt optional mit zusätzlichen schwarzen Kunststoffhaken daher.Schon solo ein Hingucker, vervielfacht sich die interessante Wirkung der Doppel-L-Form bei der Kombination mehrerer Garderobenständer. Das Ensemble komplettieren dazu passende, pulverbeschichtete Schirmständer in quadratischer und rechteckig länglicher Form.

 

„ANGLE zeichnet sich durch eine pure Gestaltung und eine klare Linienführung aus.“ – Designstudio speziell

 

Egal wie, egal wo, erweist sich ANGLE somit als wortwörtlich klare Gestaltungsidee, die kreative Freiräume für unterschiedliche Nutzungswünsche lässt. Das Designstudio speziell hat dabei seine Kreativität und Designkompetenz in das außergewöhnliche Stück gesteckt und geben mit spannenden Antworten auf drei Fragen einen kleinen Einblick in die Philosophie und drei spannende Fragen beantwortet.

 

3 Fragen an Designstudio speziell

Warum brauchen wir am Arbeitsplatz Design-Produkte?

Zum Garderobenständer gesellen sich pulverbeschichtete Schirmständer in quadratischer und rechteckig länglicher Form. © Schönbuch

Da wir einen großen Teil unseres Lebens am Arbeitsplatz verbringen, sollte dieses Umfeld bestmöglich gestaltet sein: um uns durch hohe Funktionalität in unseren Tätigkeiten zu unterstützen; um durch die formale Ausprägung ein anregendes Umfeld zu schaffen; um soziale Kontakte und den informellen Austausch zu fördern. Aus diesem Grund stellt sich für uns eher die Frage: Warum sollten wir am Arbeitsplatz keine Design-Produkte brauchen? Für mich ist es auch immer wieder faszinierend, wenn ich in Japan bin und sehe auf welchem kleinen Wohnraum ästhetische Interiors entstehen.

 

 

Was macht das perfekte Möbelstück für Büroräumlichkeiten aus?

Pure Gestaltung, klare Linienführung, stylisches Stück: ANGLE von Schönbuch wurde vom Designstudio speziell kreiert. © Schönbuch

Durch Open-Space-Konzepte bilden Büroräume ein visuell heterogenes Umfeld: Mit unterschiedlichen Möbeln, Arbeitsgeräten, Utensilien und persönlichen Gegenständen. Darum sollte das Gros der Möbel die Komplexität strukturieren und ein lesbares wie auch wertiges Umfeld schaffen. Neben dieser funktionsorientierten Grundeinrichtung können gerade in Kommunikationsbereichen auch prägnante, hochwertige Einrichtungsgegenstände – abseits des Klassiker-Kanons – kontrastierend eingesetzt werden. Als Geste der Wertschätzung können diese dort eine positive und inspirierende Umgebung schaffen. Es werden also Möbel mit unterschiedlichen Ausprägungen benötigt – „stumme Diener“ mit Systematik wie auch prägnante Einzelstücke.

 

Was macht ANGLE so besonders?
Das Garderobensystem ANGLE kann als Raumteiler – ähnlich einem Paravent – fungieren. Es bietet Platz für viele Kleidungsstücke, die auf Bügel und an verschiebbaren Haken aufgehängt werden können. ANGLE zeichnet sich durch eine pure Gestaltung und eine klare Linienführung aus. So wirkt es als Solitär und auch in Reihung wie eine dreidimensionale Grafik.

 

www.schoenbuch.com

www.speziell.net

 


WOHNDESIGNERS Klick-Tipps:


 

Follow

Get every new post delivered to your Inbox

Join other followers: