wohndesigners

Hochkarätige Auszeichnung

Formschön und exklusiv ist „Octagon“ von Villeroy & Boch – und ausgezeichnet. Der Säulenwaschtisch erhielt nun den „GOOD DESIGN™ Award“.

 

„Octagon“ von Villeroy & Boch wird mit dem GOOD DESIGN™ Award 2015 geadelt. © Villeroy & Boch

„Octagon“ von Villeroy & Boch wird mit dem GOOD DESIGN™ Award 2015 geadelt. © Villeroy & Boch

Mit Optik wie Haptik beeindruckt der exklusive Säulenwaschtisch „Octagon“ von Villeroy & Boch. Aus dem innovativen Werkstoff TitanCeram gefertigt, wurde das exklusive Meisterstück nun mit einem hochkarätigen Preis bedacht. Das Chicago Athenaeum: Museum of Architecture and Design und das europäische Zentrum des Museums, das European Centre for Architecture Art Design and Urban Studies, zeichnete ihn mit dem renommierten Designpreis GOOD DESIGN™ Award 2015 aus.
„Wir sind sehr stolz auf diese Auszeichnung“, freut sich Olaf Haelke, Marketing Direktor Bad und Wellness. „Dass sie ausgerechnet unser Design-Waschtisch aus TitanCeram gewonnen hat, bestätigt uns, dass wir mit der Entwicklung dieses neuartigen keramischen Materials für starke Designs genau richtig lagen.“

 

Fein in Material & Design

Ein neuartiger Werkstoff und exklusives Design zeichnen den Säulenwaschtisch aus. © Villeroy & Boch

Ein neuartiger Werkstoff und exklusives, extravagantes Design zeichnen den mehrfach prämierten, raffinierten Säulenwaschtisch aus. © Villeroy & Boch

Durch und durch innovativ, hat das renommierte Unternehmen all sein Know-how und seine Liebe zum Design in „Octagon“ gesteckt. Der besondere Werkstoff TitanCeram, der von Villeroy & Boch mit seiner gesamten Erfahrung aus über 265 Jahren Keramikherstellung speziell für die Realisierung hochwertiger Premium-Designs entwickelt wurde und mit dem Sanitärprodukte in einer außergewöhnlich präzisen Formensprache mit extrem dünnen Wandstärken und scharf gezeichneten Kanten gefertigt werden können, verschmilzt mit jener filigranen Formensprache als Achteck, das dem Säulenwaschtisch seinen Namen verleiht.

 

Achteckiger eyecatcher

Eine keramische Form mit edler Edelweiß-Mattoptik und filigranen Facetten mit Brillantschliff-Anmutung im Innenbecken zeichnen Octagon aus, ein integriertes keramisches Ventil vertieft die Harmonie des Gesamtdesigns. Daher kommt das raffinierte Stück auf einer imposanten Säule mit hochwertigen Bezügen – vom Holzfurnier Dark Chestnut über das Leder Mocha Leather bis zum Steinfurnier Smoky Slate – sowie einem Zierring aus Kupfer zwischen Waschtisch und Säule als weiterem Designhighlight.

 

Das edle Meisterstück gewinnt erneut einen hochkarätigen, internationalen Designpreis. © Villeroy & Boch

Das edle Meisterstück gewinnt erneut einen hochkarätigen, internationalen Designpreis. © Villeroy & Boch

Mehr als eine Auszeichnung

Mit seinem schicken Look und edlen Material beeindruckt Octagon – auch bei internationalen Awards. So schaffte es der Säulenwaschtisch bereits im November 2015 auf der Messe BDNY in New York City als Finalist in die Kategorie “Best of BDNY: Best Product Design” in der Kategorie Bad. Zu Beginn des Jahres erhielt Octagon den iF Design Award 2016 und mit der Auszeichnung mit dem GOOD DESIGN™ Award 2015 gesellt sich ein weiterer Top-Preis für hochwertige Produkte, die in Form, Funktion, Ästhetik und Emotionalität überzeugen, hinzu und erweitert die Liste an Designpreisen für den achteckigen Säulenwaschtisch Octagon von Villeroy & Boch.

 

www.villeroy-boch.at

Kommentare
2 Antworten zu “Hochkarätige Auszeichnung”
Trackbacks
Was sagen Andere dazu?
  1. […] – Hochkarätige Auszeichnung […]

  2. […] Hochkarätige Auszeichung […]



Follow

Get every new post delivered to your Inbox

Join other followers: