wohndesigners

Red Dot-Doppel für WARENDORF

The Winner is WARENDORF – und das gleich doppelt. Denn der Premium-Küchenhersteller wird zweifach mit dem Red Dot Design Award ausgezeichnet. Sowohl das Konturregal wie auch der Funktionskanal in der Arbeitsplatte überzeugten und tragen nun den renommierten „roten Punkt“.

 

The Winner is WARENDORF – und räumt gleich zweifach den Red Dot Design Award 2015 ab. © WARENDORF

WARENDORF gewinnt zweifach den Red Dot Design Award 2015 ab. © WARENDORF

Der Red Dot Design Award 2015 ist vergeben. Ist es bereits eine Auszeichnung, einen einzigen dieser begehrten Designpreise abzuräumen, schafft WARENDORF heuer das Double. Der für individuelle Premium-Küchen nach Maß bekannten Küchenmöbelspezialisten, Teil der Warendorfer Kücher GmbH, wird gleich zweifach mit dem Red Dot Design Award ausgezeichnet. Sowohl das Konturregal wie auch der Funktionskanal in der Arbeitsplatte begeisterten und überzeugten die hochkarätige Jury. „Sie haben mit Ihren Einreichungen höchste Kompetenz und großen Mut bewiesen, da Sie sich erfolgreich mit den Branchenbesten gemessen haben. Beides wird nun belohnt – im wichtigsten Wettbewerb für Produktdesign“, so Prof. Dr. Peter Zec, Initiator und CEO von Red Dot.

 

Etwas andere Lösungen

Ausgezeichnet: Das Konturregal. © WARENDORF

Ausgezeichnet: Das Konturregal. © WARENDORF

Damit erhält WARENDORF den doppelten Ritterschlag für beste Gestaltung, schärft weiterhin sein Profil und schafft eine neue Welt der Küche – gemäß dem Label-Motto: WARENDORF. Die Küche.
Denn außergewöhnliche Lösungen sind die Spezialität des Premium-Herstellers in einer Manufaktur des 21. Jahrhunderts, die aber nicht einer Mode oder gar schnelllebigen Trends folgen, sondern vielmehr als Anregungen für die individuelle Gestaltung der Küche und des Raumes als architektonisches Gesamtkonzept dienen. Design und Funktion gehen dabei Hand in Hand.

 

Design trifft Funktion - Konturregal von WARENDORF. © WARENDORF

Design trifft Funktion. © WARENDORF

Offenes Highlight: Konturregal

Wie beim Konturregal, das soeben frisch mit dem Red Dot Design Award gekürt und geadelt wurde.
Dieses Endregal, das aus einem verlängerten Korpus entsteht, überzeugt mit seiner offenen Gestaltung und erweitert den Küchenbereich nach außen, wodurch Wohn- oder Essbereich mit der Küche verschmelzen und die klassische Wohnküche fließend in den Raum übergeht.
Bestückt werden kann das Konturregal mit verschiedenen Modulen, Elemente aus Holz in Eiche oder Kernesche.
Messerblock, Flaschenhalter, Ablageboxen oder Schneidebrett bieten funktionale Dekorations- und Ablagemöglichkeiten, durchgängig und farblich abgestimmt auf die Holzinnenausstattung für Schubkästen und Auszüge.

 

Prämiert: Der Funktionskanal in der Arbeitsplatte. © WARENDORF

Prämiert: Der Funktionskanal in der Arbeitsplatte. © WARENDORF

Praktisches Designelement

Ist eine Küche nicht nur ein optisches Schmuckstück, sondern bekanntlich zum Kochen da, begeistert WARENDORF einem weiteren raffinierten, nun Red Dot-prämierte Highlight „inside“: Dem Funktionskanal in der Arbeitsplatte.
Individuell bestückbar, sind damit Werkzeuge und Funktionen genau da, wo sie gebraucht werden. Als Edelstahlkanal unter die Arbeitsplatte gearbeitet wird er durch Deckel aus Arbeitsplattenmaterial geschlossen und kann mit verschiedenen Einsätzen individuell konfiguriert werden.

Raffiniert, funktional, formschön - der Funktionskanal in der Arbeitsplatte ist "all in one". © WARENDORF

Raffinesse „inside“ mit dem Funktionskanal. © WARENDORF

Damit bietet der Premium-Hersteller ein modulares System für höchste Ansprüche an Gestaltungsfreiräume in der Küche, ganz nach den eigenen Vorlieben.
Immerhin ist Individualität bei den Kochoasen des Premium-Küchenherstellers so wie so Pflicht – ganz gemäß dem Label-Motto: WARENDORF. Die Küche.

 

www.warendorf.com

Follow

Get every new post delivered to your Inbox

Join other followers: