wohndesigners

Glänzender Erfolg

Zwei WMF Innovationen sonnen sich im Preisregen: Die Chef’s Edition erhielt zuletzt zwei Top-Awards, auch das Besteck Stratic wurde prämiert.

 

Zwei WMF-Innovationen räumen Designpreise ab. Foto: WMF AG

Zwei WMF-Innovationen räumen Designpreise ab. Foto: WMF AG

Wohnen mit Stil findet mit Essen mit Style sein Pendant. Ausge- zeichnetes Design begleitet mit WMF das Dinner und ziert den gedeckten Tisch. Gleich zwei Innovationen des renommierten Unternehmens haben die Aufmerksamkeit der Designwelt auf sich gezogen und diese überzeugt: Die Messerserie „Chef’s Edition“ und das Besteck „Stratic“ wurden heuer mit mehreren Design- preisen prämiert. So erhielt die „Chef’s Edition“ mit dem German Design Award und dem Focus Open Award zwei anerkannte Qualitätssiegel für ausgezeichnetes Design, „Stratic“ den German Design Award. „Unser Ziel ist es, Produkte so zu gestalten, dass sie verständlich sind, dass Nutzen, Ästhetik und Funktion eine harmonische Einheit bilden und Design als Ganzes Faszination und Begehrlichkeit schafft. WMF Design als Ganzes generiert hierbei einen Mehrwert für die Marke, für das Unternehmen, für unsere Geschäftspartner und am wichtigsten für unsere Kunden. Über die Auszeichnungen freuen wir uns sehr“, so Achim Bölstler, Leiter Produktentwicklung/Design der WMF AG.

 

Doppelt ausgezeichnet: Die Messerserie „Chef’s Edition“ von WMF erhielt den German Design Award und den Focus Open Award. Foto: WMF AG

Die „Chef’s Edition“ von WMF erhielt den German Design Award und den Focus Open Award. Foto: WMF AG

Doppelte Auszeichnung

Immerhin räumen die WMF-Produkte zwei der begehrtesten deutschen Designpreise ab: So glänzte „Chef’s Edition“, designt vom WMF Design Atelier, mit ihrem hohen formalen Gesamtanspruch, ergonomischer Griffgestaltung und innovativer Technologie auf ganzer Linie und begeisterte sowohl die sechsköpfige Jury des Focus Open in der Kategorie „Focus Special Mention“ als auch die Fachjury des German Design Award. Die mit der neuen Fertigungstechnik „Performance Cut“ ausgestatteten Messer mit geschmiedeter Klinge aus Spezialklingenstahl und Griff aus Cromargan® Edelstahl Rostfrei 18/10 wurden zum Sieger in der Kategorie „Produkt“ des internationalen Designpreises Baden-Württemberg gekürt, der an Produkte, die höchstens zwei Jahre im Markt sind, sowie Prototypen, deren Serienreife gewährleistet ist, in 17 Kategorien vergeben wird.

 

Prämiert: Das Besteck „Stratic“ wurde mit dem German Design Award ausgezeichnet. Foto: WMF AG

as Besteck „Stratic“ wurde mit dem German Design Award ausgezeichnet. Foto: WMF AG

Prämiertes Besteck

„Stratic“, ein Entwurf des Porsche Design Studios, überzeugt mit seiner Geradlinigkeit in der Gestaltung, die durchaus dominant aber nicht aufdringlich wirkt, sowie einer ausgewogene Balance und einem angenehmen Handling – und zwar nicht zuletzt auch die Fachjury des renommierten, vom Rat für Formgebung verliehenen German Design Award 2015, die Besteck aus Cromargan protect®, poliert mit der Auszeichnung „Special Mention“ adelt.

 

www.wmf.at

Follow

Get every new post delivered to your Inbox

Join other followers: