wohndesigners

 

Ganz individueller Rhythmus

Minimalistisch beeindruckt „RHYTHM“ von Vibia. Das individuelle Design der Leuchte sorgt für „Freiheit des Ausdrucks“, so Designer Arik Levy.


Licht ist ein unendliches Thema

Christian Ploderer hat sich vornehmlich auf Lichtplanungen spezialisiert. Damit ist er ganz im Einklang mit seiner Branche. Ein Interview.


Eine delikate Designsymbiose

Lucie Koldova, Brokis Art Director, bringt mit „Macaron“ Glas zum Schweben und im Duett mit Stein zum Leuchten. Ein Interview mit Einblicken.


Doppelter Trend bei Licht

„Der Trend beim Licht geht in beide Richtungen: digital und analog“, so Dick Spierenburg. Der Designer gibt einen tiefen Ein- und Ausblick.


Für Styling und Feeling

Von Tageslicht bis Stimmungsmacher – im Bad ist stets das richtige Licht gefragt. „Finion“ von Villeroy & Boch spielt hier alle Facetten.


„Licht hat etwas Poetisches für mich“

ATARA design spielt mit Licht. Heike Stuckstedde setzt auf eine besondere Technik und mit einzigartigen Lichtobjekten Akzente. Ein Interview.


Folgen

Holen Sie sich jeden neuen Post in Ihren Posteingang

Zur Bestätigung der Anmeldung wird Ihnen eine E-Mail mit einem Bestätigungs-Link zugeschickt. Mit der Anmeldung Registrieren sie sich auch auf wordpress.com. Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Trete anderen Anhängern bei: