wohndesigners

Schwebend entspannen

Flexibel und komfortabel sind die neuen Rolf Benz-Designs. Präsentiert beim „Design District 1010“, zeichnet der „Blaue Engel“ die Möbel aus.

 

Eine Dreifachpremiere wurde dieser Tage in der Hofburg gefeiert. Mit dem „Design District 1010“ fand in Hofburg von 6. bis 8. Oktober eine neue Designveranstaltung statt, die im historischen Flair des ehrwürdigen Gebäudes in der Wiener City eine außergewöhnliche Designerwelt erlebbar machte. Dabei präsentierten fuhrmann und Grünbeck die neuesten Möbeldesigns von Rolf Benz erstmals in breitem Rahmen der designaffinen Öffentlichkeit.

 

Premiere: Bei „Design District 1010“ in Wien zeigten Grünbeck und Fuhrmann die neuen Möbeldesigns von Rolf Benz. © Grünbeck

 

Das renommierte Einrichtungshaus Grünbeck aus Wien Margareten, das mit dem Rolf Benz Premium Store auf einer kompletten Etage eines großen Industrielofts die aktuellen Top-Modelle der Kollektion zeigt, und das ebenso bekannte Unternehmen fuhrmann unter Ägide von Renate Krebs-Fuhrmann gewährten damit live einen Blick auf und hinter das formvollendete Design und jene Qualität, die jedes einzelne Rolf Benz Modell ausmacht.

 

Schweben statt sitzen

Filigran, edel, flexibel: Das neue Rolf Benz MERA. Hinter dem zierlichen Erscheinungsbild steckt maximale Funktionalität und Individualität bei Design und Komfort. © Grünbeck

So wie auch das neueste Möbeldesign des Luxuslabels, Rolf Benz MERA, hinter dessen zierlichen Erscheinungsbild sich maximale Funktionalität versteckt – höchste Individualität bei Design wie Komfort inklusive. Überaus wandelbar präsentiert sich das Sofa, Sitze und Lehnen sowie Seitenteile sind höchst flexibel und bieten besonders individuelle Liege- und Sitzpositionen. Rolf Benz MERA überzeugt mit kleinen Proportionen und großer Leichtigkeit – schlanke Füße und ein feiner Rahmen lassen das Sofa förmlich schweben. Und genauso fühlt es sich dank des besonders weichen Einsitzens auch an. Selbst auf kleinem Raum bietet das Sofa viel Platz für Persönlichkeit, denn es kann zwischen 2 Sitzhöhen, verschiedenen Bezugsvarianten und einem Rahmen in Strukturlack Silber, Verkehrsschwarz, Umbragrau und Glanzchrom gewählt werden. Optionale Zusatzkissen runden das Gesamtbild ab und ergänzen das ganze Spektrum des Wohlfühlens.

 

Komfortable Flexibilität

Schlichte Eleganz, beeindruckender Komfort: Flexible Lehnen, Sitze und Seitenteile eröffnen individuellen Liege- und Sitzpositionen – und immer neue Sofalooks. © Rolf Benz

In dem schicken Modell steckt aber ein weiteres, zunächst unscheinbares Highlight. So ist Rolf Benz MERA als wahres Raumwunder konzipiert. Es ist ein bemerkenswert smartes System: Die verschiedenen Kombinationen von flexiblen Lehnen, Sitzen und Seitenteilen ermöglichen unterschiedlichste Sofakompositionen mit individuellen Liege- und Sitzpositionen. In der Einstellung zum Beine- Hochlegen ist das Fuß-Teil genau auf Höhe des Sitzes. Das sorgt nicht nur für besonderen Komfort, vielmehr lassen sich so geschlossenen Inseln bilden und erweisen sich als optisches Special. Ein stufenlos verstellbarer Rücken und nach oben klappbare Kissen zaubern eine extra hohe, extra komfortable Lehne. Auch das Kopfteil kann in die persönliche Lieblingsposition gebracht werden. Verstellbare Seitenteile zum Querliegen und -sitzen vervollständigen die vielen versteckten Komfortfunktionen für persönliche Wohnträume.

 

Mit „Blauer Engel“-Zertifizierung

Und das mit gesundheitlichem Plus. Bekennt sich BRolf Benz zu seiner unternehmerischen Verantwortung, hat das Label in einem umfassenden Prozess komplette Polstermöbel-Kollektion mit dem „Blauen Engel“ zertifizieren lassen. Das gemeinsam vom Bundesministerium für Umwelt, dem Umwelt-Bundesamt, der Jury-Umweltzeichen und der RAL GmbH verliehene Umweltzeichen bescheinigt, dass die alle Polstermöbel von Rolf Benz emissionsarm sind. Das prüfende Institut, die RAL GmbH aus Sankt Augustin, hat außerdem die umweltfreundliche Herstellung der verwendeten Polstermaterialien wie beispielsweise Schäume und Matten sowie Bezugsmaterialien, also Leder und Stoffe, zertifiziert. „Es war für uns ein wichtiger strategischer Schritt, unsere Polstermöbel mit dem ‚Blauen Engel‘ zertifizieren zu lassen“, so Jürgen Mauß, Vorstandsvorsitzender der Rolf Benz AG. „Damit entsprechen wir der Tatsache, dass die Besitzer von Qualitätspolstermöbeln heute sehr viel Wert auf Wohngesundheit und einen verantwortungsvollen Umgang mit Ressourcen legen.“

 

Fashion zum Tragen: Die Rolf Benz MIO Bag wird aus jenem edlen Leder gefertigt, das auch für die Sofas verwendet wird. © Rolf Benz

Luxus zum Tragen

Dieser spezielle Rolf Benz-Lifestyle kommt auch in anderer Weise zum Tragen: Mit der Rolf Benz MIO Bag. Für diese mit viel Liebe zum Besonderen gefertigte Tasche im modernen Vintage-Look wird ein ganz besonders hochwertiges Rolf Benz Leder verarbeitet, das auch für die Sofas verwendet wird. Dieses natürliche, nach alter Handwerkskunst im Fass durchgefärbte Leder zeigt die charakteristischen Naturmerkmale der Haut. Sind nur die besten Häute von süddeutschen Rindern geeignet, um so verarbeitet zu werden, begeistert die Rolf Benz MIO Bag in den Farben Cognac, Nougat und Anthrazit als luxuriöses Fashion-It-Piece.

 

www.gruenbeck.co.at

www.rolfbenz-fuhrmann.at

 


WOHNDESIGNERS Klick-Tipps:


 

Kommentare
1 Antwort zu “Schwebend entspannen”
Trackbacks
Was sagen Andere dazu?


Follow

Get every new post delivered to your Inbox

Join other followers: