wohndesigners

Ein etwas anderer Tisch

Gemeinsam gedacht und gemacht ist der COLLECTIVE DESK von NWW. Das neue Home-Office-Möbel wird auf der Wohnen & Interieur gezeigt.

 

NWW präsentiert den „COLLECTIVE DESK“. © Neue Wiener Werkstätte

NWW präsentiert den „COLLECTIVE DESK“. © Neue Wiener Werkstätte

Alle für einen und einer für alle – so lässt sich das brandneue Möbelstück von Neue Wiener Werkstätte beschreiben. Nicht ein einziger Designer, sondern ganz viele Köpfe steckten ihre Erfahrungen und Wissen in den COLLECTIVE DESK. Der etwas andere Tisch wird in Kürze in Wien zu sehen sein.

 

Spannender Prozess

Der Tisch ist das Ergebnis eines zweijährigen, ungewöhnlichen Entwicklungsprozesses. © Daniel Sostaric

Der Tisch ist das Ergebnis eines besonderen Prozesses. © Daniel Sostaric

Das Projekt „Collective Furniture“, initiiert von NWW, zeigt dabei das Ergebnis eines zweijährigen Prozesses, bei dem sich Messebesucher in die Produktentwicklung eines flexiblen Arbeitstisches einbringen und zum Ergebnis beitragen konnten.
Ideen, Inspirationen, Vorschläge von jeder und jedem waren ausdrücklich erwünscht. Begleitet und betreut wurde das Projekt vom bekannten Wiener Designstudio BreadedEscalope.

 

Star-Gast

Von vielen gedacht, von NWW gemacht tritt der „COLLECTIVE DESK“ ins Spotlight. © Daniel Sostaric

Von vielen gedacht, von NWW gemacht tritt der „COLLECTIVE DESK“ ins Spotlight. © Daniel Sostaric

Das spannende Resultat dieses ungewöhnlichen Entwicklungsweges und der ‚Werdegang‘ des neuen Möbels präsentiert Neue Wiener Werkstätte nun im Rahmen der Wohnen & Interieur von 5. bis 13. März 2016 in Wien. Der COLLECTIVE DESK wird hier, eingebettet in ein stimmiges Wohnensemble mit Polstermöbeln und Regalen sowie Beistelltischen, auf Stand C0702 gezeigt. Der komplette, abgeschlossene Projektverlauf kann hier online nachgelesen werden.

 

www.collectivefurniture.at

www.nww.at

Kommentare
1 Antwort zu “Ein etwas anderer Tisch”
Trackbacks
Was sagen Andere dazu?


Folgen

Holen Sie sich jeden neuen Post in Ihren Posteingang

Zur Bestätigung der Anmeldung wird Ihnen eine E-Mail mit einem Bestätigungs-Link zugeschickt. Mit der Anmeldung Registrieren sie sich auch auf wordpress.com. Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Trete anderen Anhängern bei: