wohndesigners

Das Beste aus Holz

Der Oberösterreichische Holzbaupreis geht in die achte Runde. Gesucht und ausgezeichnet werden herausragende Leistungen des Holzbaus.

 

Auf das natürliche Material Holz wird mehr denn je gebaut – sei es im Interieur wie auch in architektonischen Meisterstücken, die unterstreichen, was sich mit Know-how und Kreativität aus dem Werkstoff so alles zaubern lässt. Genau diese Wunderwerke des Holzbaus rückt der Oberösterreichische Holzbaupreis ins Rampenlicht.

 

Los geht’s: Der OÖ Holzbaupreis 2019 startet, ab 12. November können Projekte eingereicht werden. © Holzbaupreis OÖ/Business Upper Austria – OÖ Wirtschaftsagentur GmbH

 

„Der Oberösterreichische Holzbaupreis holt herausragende Leistungen heimischer Architekten und Holzbauer vor den Vorhang. Ziel des Preises sind die Anerkennung und Förderung besonderer Leistungen des Holzbaus in Oberösterreich“, verrät die Website des OÖ Holzpreises Intention und Ziel dieses besonderen Awards, der vom Land OÖ, dem Möbel- und Holzbau-Cluster der oö. Standortagentur Business Upper Austria, proHolz OÖ, der Landesinnung Holzbau OÖ und der Fachgruppe der Holzindustrie OÖ initiiert und ausgelobt wird.

 

Los geht’s

Und schon in Kürze ist es wieder soweit. Am 12. November startet die Einreichfrist für den OÖ Holzbaupreis 2019. Bereits zum achten Mal wird der Preis für top Leistungen heimischer Architekten und Holzbauunternehmen vergeben und nun ist einreichen angesagt. Offen stehen dabei fünf Kategorien, dazu gesellt sich eine Sonderkategorie für Projekte außerhalb von Oberösterreich, zudem besteht die Option auf einen Sonderpreis für ganz besondere Leistungen.

 

Top Expertise

Eingereicht werden können die Projekte bis 20. Jänner 2019, dann werden sie von einer Jury unter die Lupe genommen – und das hochkarätige Jury-Team steht schon fest, wie der MHC verrät. Unter dem Jury-Vorsitz von Dipl.-Des. BDA Univ.-Prof. Tom Kaden (TU Graz) bewerten Josef Frauscher (LIM Holzbau OÖ), DI Claudia Koch (Holzforschung Austria) und DI Simon Speigner (sps÷architekten zt gmbh) vier echte Experten die Einreichungen. Die Bewertungskriterien dabei sowohl die Architektur und den fachgerechten Holzeinsatz wie auch die konstruktive Lösung, den Blick auf ein nachhaltiges Energiekonzept und ökologische Kriterien sowie die benutzerorientierte Funktionalität.

 

Jetzt einreichen

Ist damit alles klar und bereit für die OÖ Holzbaupreis 2019, werden die Gewinner bei der feierlichen Preisverleihung am 16. Mai 2019 gekürt. Alle Infos zur Einreichung und zum Preis finden sind online auf der OÖ Holzbaupreis-Website.

 

www.holzbaupreis-ooe.at

 


WOHNDESIGNERS Klick-Tipps:


 

Kommentare
1 Antwort zu “Das Beste aus Holz”
Trackbacks
Was sagen Andere dazu?
  1. […] Zum Bericht auf WOHNDESIGNERS […]



Folgen

Holen Sie sich jeden neuen Post in Ihren Posteingang

Zur Bestätigung der Anmeldung wird Ihnen eine E-Mail mit einem Bestätigungs-Link zugeschickt. Mit der Anmeldung Registrieren sie sich auch auf wordpress.com. Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Trete anderen Anhängern bei: