wohndesigners

Klassiker in neuem Licht

Ein beliebtes Lichtobjekt erstrahlt mit modernem Look: VP Globe von Verner Panton. Verpan launcht eine neue Version des Leuchtenhighlights.

 

Revisited: Verpan präsentiert eine neue Version von VP Globe von Verner Panton. © Verpan

Verner Panton ist bekannt. Die von ihm gestaltete VP Globe ebenso, die nun auf besondere Weise die globale Bühne betritt. Denn Verpan lässt das Lichtobjekt neu erstrahlen, das mit seinem kunstfertigen Design mit einem Schirm aus durchsichtigem Acryl fasziniert, in dem sich ein skulpturaler Lichtreflektor befindet, der jetzt aus rauchfarbigem Glas präsentiert wird. Der Klassiker erhält so einen modernen Touch. Denn ist VP Globe heute noch so einzigartig wie immer, tritt er nun mit hellerem Licht in Erscheinung, wodurch er auch über dem Esstisch, im Eingang oder in einem langen Flur beste Figur macht.

 

Experimente mit Neuem

Die Ambition von Panton mit VP Globe war stets, eine Lampe zu entwerfen, die den Blick des Betrachters einfängt und den Raum zusammenführt – unabhängig, ob die Lampe allein oder zusammen mit mehreren Lampen hängt. Experimente mit neuen Materialien und deren Verarbeitung liegen ganz in Einklang mit dem Verständnis des kreativen Kopfes, wie neue Möbel und Einrichtungsgegenstände entworfen werden. Daher fand die Entwicklung der zwei rauchfarbigen Glasreflektoren – mit einer Form von zwei tiefen „Tellern“ auch in enger Zusammenarbeit mit Marianne, der Frau von Pantons, statt.

Eyecatcher: Das Lichtobjekt beeindruckt ein- wie ausgeschaltet, solo oder im Ensemble. © Verpan

Sie kennt seine Philosophie: Wenn Panton eine neue Idee hat oder darum gebeten wird, eine Einrichtungslösung zu finden, kann er ganz einfach entscheiden, einem bestehenden Design neue Materialien hinzuzufügen, wenn er der Ansicht ist, dass diese besser zu einem Projekt oder einer bestimmten Wohnung passen. Und dies findet mit VP Globe und den Reflektoren aus rauchfarbigem Glas eine Wiederholung.

 

Von Seifenblase bis Ufo

Eine überdimensionale Seifenblase VP Globe besteht aus drei polierten Reflektoren aus Aluminium in den Komplementärfarben Rot und Blau sowie zwei Reflektoren aus rauchfarbigen Glas, die dekorativ an einer schlichten Kette aufgehängt werden. Das Pendel tritt als funktionales Lichtobjekt hervor, das in ausgeschaltetem Zustand an eine überdimensionierte Seifenblase, und in eingeschaltetem an ein schwebendes Ufo erinnert. So wie so ist VP Globe in jedem Fall ein raffinierter Hingucker.

 

www.verpan.com

 


WOHNDESIGNERS Klick-Tipps:


 

Kommentare
1 Antwort zu “Klassiker in neuem Licht”
Trackbacks
Was sagen Andere dazu?


Folgen

Holen Sie sich jeden neuen Post in Ihren Posteingang

Zur Bestätigung der Anmeldung wird Ihnen eine E-Mail mit einem Bestätigungs-Link zugeschickt. Mit der Anmeldung Registrieren sie sich auch auf wordpress.com. Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Trete anderen Anhängern bei: