wohndesigners

 

Starkes „Polstermöbel“ aus Holz

Für Tecta fertigt Martin Bereuter im Bregenzerwald den neuen D7. Der Stuhl vereint Filigranität und Komfort, Handwerk und zeitgemäßes Design.


Alles außer konventionell

Ein kleines Label zeigt groß auf. „Handgedacht“ bewegt sich gekonnt zwischen Planung und Spontanität, Tischlerhandwerk und Design.


Rundes Flair aus Beton

Kugelrund und echt stark ist BASS. NDU-Absolvent Marc Schuran kreierte einen filigran anmutenden Kugellautsprecher – und zwar aus Beton.


Ausgezeichnete Neue Gastlichkeit

Der NWW Design Award 2017 ist vergeben. Karim Rashid überreichte den Gewinnern des Awards für hochwertiges Interieur-Design die Preise.


And the unique youngstar 2017 is …

….Jessica Bruni. Die junge Kreative setzte sich bei dem beliebten Wettbewerb für Nachwuchsdesigner mit Pflanzen Talje als Gewinnerin durch.


Mit frischem Designklang

Den Ton der Zeit trifft Samuel Karl: Mit seinem start-up Label „AUSGESPIELT“ erweckt er alte Musikinstrumente als Designmöbel zu neuem Leben.


Folgen

Holen Sie sich jeden neuen Post in Ihren Posteingang

Zur Bestätigung der Anmeldung wird Ihnen eine E-Mail mit einem Bestätigungs-Link zugeschickt. Mit der Anmeldung Registrieren sie sich auch auf wordpress.com. Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Trete anderen Anhängern bei: