wohndesigners

Für entspannende Sitzerlebnisse

Neue Sitzmöbel für modernes Wohnen präsentiert Intertime auf der imm cologne. Ein besonderes Highlight ist der Sessel „MOON“ von Iria Degen.

 

Zahlreiche Neuheiten präsentiert Intertime auf der imm cologne. Besonderes Highlight ist „MOON“. © Intertime

Kreativ, anspruchsvoll und leidenschaftlich zeigt sich Intertime auf der imm cologne – und mit ebenso aufregenden wie trendigen, zugleich aber auch einladend gemütlichen und edel natürlichen Neuheiten.
Gekonnt spielt das Schweizer Label bei den neuen Sitzmöbeln mit verschiedenen Texturen, Strukturen, Oberflächen und natürlichen Farben. Schon der Messestand spricht eine klare Sprache und inspiriert mit vielfältigen Neuheiten in edlen Erdtönen. Mit modernen Sitzmöbeln in beliebten Naturfarben sorgt der Sitzmöbelspezialist für Ruhe, Natürlichkeit und Behaglichkeit.
Im Zentrum der Präsentation steht dabei die Inszenierung des neuen Sessels MOON von Iria Degen in einer Kombination unterschiedlich strukturierter und kontrastierender Bezugs-Materialien in der Farbgebung Nachtblau – ein Farbakzent, der die skulpturale Form und gleichzeitig die haptisch weiche Note von MOON einfängt.

 

„Mit MOON wollten ich und mein Team einen Sessel gestalten, der eine umhüllende, anschmiegsame und gleichzeitig zeitlos wertige Ästhetik hat.“ – Iria Degen

 

Lässig mit top Komfort

Der Sessel „MOON“ von Iria Degen lädt zum legèren Sitzen bei maximalem Komfort. © Intertime

Schlicht und zeitlos elegant ist die fein geschwungene Linienführung von MOON. „Mit MOON wollten ich und mein Team einen Sessel gestalten, der eine umhüllende, anschmiegsame und gleichzeitig zeitlos wertige Ästhetik hat. Die linearen Möbel von Intertime werden mit der runden Formgebung von MOON um eine feminine Perspektive erweitert“, so Iria Degen, die seit dem Jahr 2000 in Zürich mit ihrem Team international sowohl private als auch öffentliche Projekte im Bereich Innenarchitektur leitet.
Mit dem neuen Sessel wurde ein Modell kreiert und realisiert, das eine anschmiegsame Außenschale auszeichnet, die mit seiner Polsterung ein Gefühl von komfortabler Geborgenheit vermittelt. Eröffnen zahlreiche Kombinationsmöglichkeiten der Bezugsmaterialien unterschiedliche Looks und Feels, erlaubt MOON mit seiner feinen Form legères Sitzen bei maximalem Komfort und lädt nicht nur solo zum bequemen Sitzvergnügen, sondern eignet sich auch als interessante Ergänzung zu den Intertime-Sofas. Als raffiniertes Detail erweitert ein Hocker, der der Sitzfläche des Sessels nachempfunden ist, das neue Sitzmöbel, das sowohl im privaten wie auch im öffentlichen Raum beste Figur macht.

 

Zum Relaxen gemacht

Für höchste Entspannung: Die Serie NANO mit elektrischer Verstellfunktion und integrierter Herz-Waage-Position. © Intertime

Neben dieser Neuheit hat Intertime zudem aber auch einige überarbeitete Klassiker am Start und begeistert insbesondere mit der Serie NANO. Bestehend aus Relaxsessel, Hochlehner und Ohrensessel, wird NANO neuerdings um eine elektrische (kabellos mit Akku) Verstellfunktion ergänzt, dank der sich die Sessel stufenlos verstellen lassen und mit der neuen integrierten Herz-Waage-Position für höchste Entspannung sorgen. Relax-Technik „inside“, punktet NANO auch mit seinem Design. Es ist ein moderner Sessel mit klarer Form und weicher Linienführung, das aufgelegte Rückenkissen sowie die Funktionen ermöglichen einen besonderen Sitz- und Liege-Komfort. Schick und stylisch, ist der Relaxsessel auf Sternfuss 360° drehbar und kommt in hochwertigen Bezugsmaterialien aus Leder und Stoff daher.

 

Stylisches Plus

Alledem nicht genug, präsentiert Intertime auf der imm cologne 2018 erstmals die passenden Hocker zum Sofa MELLOW und Lounge Chair MESH.

 

Attraktives Plus: Hocker ergänzen das Sofa MELLOW und den Lounge Chair MESH. © Intertime

Basiert das Sofa seinerseits auf einer geometrischen Plattform, die gegensätzliche Elemente zu einem klassischen Sofa in feinem und leichtem Design vereint, korrespondiert die kissenhafte Polsterung gekonnt mit der klaren Linienführung und mit vier Größen, Liege- und Anbauelementen sowie dem neuen Hocker ermöglicht MELLOW individuelle Kombinationen.
Ebenso erweitert ein Hocker den Lounge-Sessel MESH, der mit dem Kontrast zwischen kantiger Schale und bequemer, kissenhafter Polsterung spielt. Ein mit technischem Gewirke bespanntes Stahlrohrgestell bildet die markante Schale des Sessels, der mit innovativen Materialien Akzente setzt und mit dem Hocker noch mehr zum gestalterischen Blickfang erwächst.

 

Vielfältiger Komfort

Als echter eyecatcher erweist sich auch das Sofa PIU, das mit einer intelligenten Kombination von feiner und leichter Optik mit einfachen, klaren Formen und einem hervorragenden Sitz- und Liegekomfort besticht. Vielfältige Komfortoptionen wie klappbare Armlehnen, verstellbarer Rücken, verschiedene Kissen und Gänsefedern und die einsteckbare Kopfstütze laden zum Platznehmen – und Sitzenbleiben – ein. PIU begeistert dabei neuerdings als großzügige Sitzgelegenheit in U-Form oder Einzelsofa mit Füssen in chrom glanz, chrom gebürstet oder chrom rauch.

 

Großzügige Sitzoase: Das Sofa PIU ist ein echter eyecatcher. © Intertime

 

Natürlich mehr

Darüber hinaus nimmt Intertime mit dem Chenille-Stoff MAPLE, dem Woll-Stoff CREDO und dem Nubuk-Leder VELLUTO zudem drei neue Bezugsmaterialien in natürlichen Erdtönen in die Kollektion mit auf. So unterstreicht der Schweizer Sitzmöbelspezialist mit den vielfältigen Neuheiten Anspruch und Credo – „Wir wollen, dass Menschen gut sitzen“ – erneut mehr als nur eindrucksvoll.

 

intertime.ch

 


WOHNDESIGNERS Klick-Tipps:


 

Kommentare
2 Antworten zu “Für entspannende Sitzerlebnisse”
Trackbacks
Was sagen Andere dazu?
  1. […] Für entspannende Sitzerlebnisse […]

  2. […] Für entspannende Sitzerlebnisse […]



Folgen

Holen Sie sich jeden neuen Post in Ihren Posteingang

Zur Bestätigung der Anmeldung wird Ihnen eine E-Mail mit einem Bestätigungs-Link zugeschickt. Mit der Anmeldung Registrieren sie sich auch auf wordpress.com. Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Trete anderen Anhängern bei: