wohndesigners

Die SBID AWARDS 2018 rufen!

Der Call für die diesjährigen SBID AWARDS 2018 läuft. Gesucht und ausgezeichnet werden die weltweit feinsten Interior Design-Projekte. Einreichungen sind noch bis 15. Juli möglich.

 

Jetzt einreichen: Der Call für die SBID Awards 2018 läuft. © SBID Awards

Sie sind gestartet und die ganze Interior Design-Welt ist dazu eingeladen: Die SBID International Design Awards 2018 sind gestartet, der Call läuft. Wie in den letzten Jahren verspricht auch die diesjährige Edition des von der Society of British and International Design ausgelobten Designawards der Superklasse nicht nur Spannung , sondern sucht die weltweit feinsten Interior Design-Entwürfe, um diese zu adeln. Von minimalistisch bis pompös, von innovativ bis funktionell, wird erstklassiges Interior Design mit den SBID AWARDS 2018 auf besondere Weise ausgezeichnet und auf eine einzigartige Bühne gehoben. Ehre, wem Ehre gebührt, spiegeln sie bekannt wie konsequent die globale Interior Design Exzellenz aus aller Welt wider, ehren und feiern sie gebührend – nicht zuletzt mit einer spektakulären Preisverleihung im The Dorchester Hotel in London.

 

Internationale Spitzenklasse

Der Ruf eilt dem begehrten Designpreis weit voraus. Als einer der weltweit am höchsten angesehenen Auszeichnung im Interior Design von den Besten der Industrie, präsentieren die Awards über 43 Länder rund um den Globus. 40 Prozent mehr Einreichungen im letzten Jahr und über 100.000 Publikumsvotings sprechen für sich – und die SBID International Design Awards. So hochkarätig wie die Einreichungen sind freilich auch die Experten der Jury, die heuer unter anderem mit Carlo Chiulli, Design Director von Christian Louboutin Beaute, und Stefan Sielaff, Design Director von Bentley, sowie Helen Brocklebank, CEO von Walpole, erstklassigen Profi-Zuwachs erfährt.

 

Top: Gesucht und ausgezeichnet wird weltweit feinstes Interior Design in verschiedensten Kategorien – wie zuletzt Fenton Whelan, Greybrook House Penthouse, in der Kategorie „Residential Design Over £1M“. © SBID Awards

 

Denn jede Einreichung wird einem zweistufigen Jury-Prozess unterzogen und dabei von Panels mit führenden Experten aus der Industrie mit Blick sowohl auf technische Eigenschaften wie auch ästhetischer Kreativität, sowie die Projekte hinsichtlich essenziellen Elementen wie Anforderungen, Budget, Gesundheit & Sicherheit sowie Gebrauchstauglichkeit unter die Lupe genommen.

 

Einreichen für angesehenen Top-Award

Natürlich steht dabei wieder eine Fülle an Kategorien offen. Interior Design und Architekten sind nun dazu eingeladen und aufgerufen, ihre Projekte bis 15. Juni einzureichen. Ist die Einreichung dabei für SBID-Mitglieder kostenfrei, werden die Finalisten der SBID AWARDS 2018 im Juli 2018 bekannt gegeben und mit deren Bekanntgabe das Publikumsvoting eröffnet, bei dem die Öffentlichkeit online ihre Stimme für ihr favorisiertes Projekt abgeben kann und das auch in die Gesamtbewertung einfließt. Einreichen ist damit angesagt – und der Gewinn beeindruckend. Immerhin erhalten alle, die es auf die Shortlist schaffen, eine breite medial Bühne und dürfen das „SBID Shortlisted 2018“-Logo auf der Website führen, die Winner freilich das „SBID Winner 2018“-Logo und sich zudem neben alledem über die Auszeichnung mit der kristallenen Trophäe und den hochkarätigsten Interior Design Award freuen.

 

Einblick(e)

Wer nun noch nicht genug gelesen und gesehen hat: Alle Finalisten der letzten Editionen des Designawards finden sind hier online, alle Informationen zu den Awards auf der SBID AWARDS-Website.

 

www.sbidawards.com

 


WOHNDESIGNERS Klick-Tipps:


 

Kommentare
3 Antworten zu “Die SBID AWARDS 2018 rufen!”
Trackbacks
Was sagen Andere dazu?
  1. […] Zum Bericht auf WOHNDESIGNERS […]

  2. […] Die SBID AWARDS 2018 rufen! […]



Folgen

Holen Sie sich jeden neuen Post in Ihren Posteingang

Zur Bestätigung der Anmeldung wird Ihnen eine E-Mail mit einem Bestätigungs-Link zugeschickt. Mit der Anmeldung Registrieren sie sich auch auf wordpress.com. Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Trete anderen Anhängern bei: